Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Aalen mehr verpassen.

06.11.2015 – 15:42

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Landkreis SHA: Unfälle in SHA und Bühlertann; Dieseldiebe auf der BAB; Sieben Schweine ausgebüxt in Cröffelbach; Doppeldecker-Notlandung in Frankenhardt

Aalen (ots)

Schwäbisch Hall: Von Kupplung abgerutscht

Vor der Ampel an der Einmündung der Salinenstraße in die Johanniterstraße ereignete sich am Freitag, gegen 9 Uhr ein Unfall. Ein 42 Jahre alter Audi-Fahrer fuhr hinter einer gleichaltrigen Fahrerin eines VW Beetle. Diese musste wegen Rot an der Ampel anhalten. Der Audi-Fahrer hielt ebenfalls an, rutschte jedoch von der Kupplung, so dass sich das Fahrzeug nach vorne bewegte und auf den Beelte auffuhr. Es entstand ein Schaden in Höhe von circa 2.000 Euro.

Bühlertann: Unfallflucht - weißer Kastenwagen flüchtete

Ein 48 Jahre alter Fahrer einer Sattelzugmaschine fuhr am Freitag, gegen 9.25 Uhr auf der Kreisstraße von Obersontheim nach Bühlertann. Auf halber Strecke kam ihm ein weißer Kastenwagen entgegen. Dieser kam im Kurvenbereich so weit nach links, dass er mit seinem linken Außenspiegel an dem linken Außenspiegel der Sattelzugmaschine hängen blieb. Nach dem Unfall fuhr er ohne anzuhalten weiter in Richtung Obersontheim. Die Ermittlungen nach dem Fahrzeug laufen derzeit noch. Es entstand ein Schaden in Höhe von circa 500 Euro.

A 6, Gemarkung Crailsheim: Dieseldiebe auf BAB Parkplatz

In der Nacht zum Freitag suchten Dieseldiebe den Autobahnparkplatz Reußenberg zwischen den Anschlussstellen Kirchberg und Crailsheim auf. Die Dieseldiebe beschädigten ein Tankschloss eines Lkws, so dass sie an den Tank kamen und dort circa 400 Liter Diesel abschlauchten. Der Fahrer schlief während der Tatbegehung im Führerhaus und bekam von dem Vorfall nichts mit.

Wolpertshausen-Cröffelbach: Sieben Schweine mit Freiheitsdrang

Sieben Schweine aus einem Pferch in Cröffelbach verspürten am Freitagnachmittag einen unbändigen Freiheitsdrang und entkamen ihrem Pferch, der sich im Wolpertshausener Teilort Cröffelbach befindet. Sie machten sich auf den Weg auf die Landesstraße Richtung Wolpertshausen und wollte auf der Cröffelbacher Steige auf die Höhe. Die Polizei musste die Fahrbahn kurzfristig sperren. Beschäftigte des landwirtschaftlichen Betriebes konnten die Schweine nach einer Stunde wieder einfangen und in ihren Pferch zurückbringen.

Frankenhardt: Doppeldecker musste notlanden

Auf einer Wiese zwischen Spaichbühl und Banzenweiler musste am Freitag, gegen 13.45 Uhr ein Doppeldecker, der zum Flugplatz Mitelfischach gehört, notlanden. Die Ermittlungen ergaben, dass der Pilot eine Sicherheitsladung durchgeführt hatte, da die Motorleitsung nicht mehr ausreichend war. Der Pilot blieb unverletzt, die Maschine wurde bei der Landung nicht beschädigt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-110
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen