Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Aalen mehr verpassen.

19.10.2015 – 16:06

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Zwei Einbrüche - Zwei Autos mutwillig beschädigt - ein Unfall

Landkreis Schwäbisch Hall (ots)

Blaufelden: Einbrecher ohne Beute

Einbrecher drangen zwischen Sonntagvormittag und Montagmorgen in der Crailsheimer Straße in einen Servicebetrieb ein. Zunächst öffneten die Eindringlinge gewaltsam eine Stahltüre zur Werkstatt. Eine Verbindungstüre, welche zur Lagerhalle führte, hielt dem Aufbruchsversuch stand. Deshalb ließen offenbar die Täter von ihrem weiteren Vorhaben ab und verließen wieder den Betrieb. Den Feststellungen zufolge wurde nichts entwendet. Hinweise zur Tat, bei der lediglich geringer Schaden entstanden ist, nimmt die Polizei Blaufelden unter Tel. 07953/925010 entgegen.

Blaufelden: Pocketbike entwendet

Diebe entwendeten bei einem Einbruch in ein Geschäft für Autoteile ein Pocketbike der Marke Honda sowie einen dreistelligen Bargeldbetrag. Die Einbrecher drangen gewaltsam über eine Türe in die Betriebsräume zwischen Sonntagabend und Montagvormittgag ein. Zeugen, die in der Kaiserstrand im näheren Umfeld des Tatorts verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sollten sich bitte mit der Polizei in Blaufelden unter Tel. 07953/925010 in Verbindung setzen.

Crailsheim: Auto geschrammt

Ein 23-jähriger Fahrer eines Transporters fuhr am Montag gegen 12 Uhr in der Gaildorfer Straße auf einem Parkplatz aus einem Stellplatz und streifte dabei einen Mercedes Benz einer 78-jährigen Autofahrerin. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1500 Euro.

Schwäbisch Hall: Autos mutwillig beschädigt

Keinen unerheblichen Schaden verursachte zwischen Freitagabend und Samstagmorgen ein unbekannter Vandale. Dieser zerkratzte einen in der Landhegstraße abgestellten weißen Audi A 5 an sämtlichen Karosserieteilen mit einem unbekannten Gegenstand. In der Michaelstraße wurde am Montagmorgen festgestellt, dass an dem dort geparkten Peugeot 307 die beiden rechten Fahrzeugreichen zerstochen und der rechte Außenspiegel abgeschlagen wurde. Sachdienliche Hinweise, die zur Tataufklärung der beiden Delikten beitragen könnten, nimmt die Polizei in Schwäbisch Hall unter Tel. 0791/4000 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen