Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MR: Eisblock durchschlägt Windschutzscheibe - Fahrerin und Beifahrerin verletzt

Marburg-Biedenkopf (ots) - Cölbe - Wie gefährlich nicht entfernte Eisreste von einem Fahrzeugdach sind, ...

BPOL-HH: Erhebliche Sachbeschädigungen durch Fußballstörer des HSV in einem ICE- Bereits der zweite Vorfall innerhalb von zwei Wochen-

Hamburg (ots) - Am 16.02.2019 gegen 22.30 Uhr informierte die Verkehrsleitung der DB AG in Hannover die ...

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

19.10.2015 – 08:14

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Raum Aalen: Einbrecher in Westhausen gestört; Verkehrsunfälle

Aalen (ots)

Westhausen: Bei Einbruch gestört

Reichenbach: Obwohl die Bewohnerin zu Hause war, drang ein Einbrecher am Sonntagmorgen in ein Zweifamilienhaus im Osten des Ortsteils ein. Die 58-Jährige, die gegen drei Uhr durch ein Geräusch geweckt wurde, ging daraufhin durchs Haus und vertrieb dadurch den Einbrecher. Eingedrungen war der wohl durch den Keller, er verließ das Gebäude über die Terrassentüre wieder, ohne etwas entwendet zu haben.

Aalen: Radler verursacht Sachschaden

Auf rund 500 Euro wird der Sachschaden geschätzt, den ein unbekannter Radfahrer am späten Sonntagnachmittag verursachte. Gegen 17.45 Uhr musste eine 22-Jährige ihren VW Golf an der Einmündung Untere Wöhrstraße / Gartenstraße verkehrsbedingt anhalten. Der von rechts kommende Radler, der ohne Licht und zudem auf der falschen Straßenseite fuhr, zerkratzte vermutlich mit dem Pedal seines Mountainbikes die vordere Stoßstange des Pkw. Der Unbekannte fuhr ohne anzuhalten davon. Hinweise bitte an das Polizeirevier Aalen, Telefon 07361/5240.

Aalen: Parkplatzrempler

Lediglich geringer Sachschaden von rund 200 Euro entstand, als ein 61-Jähriger am Sonntagnachmittag kurz nach 16 Uhr mit seinem Pkw Skoda einen Pkw Opel beschädigte, der auf einem Parkplatz im Kälblesrainweg abgestellt war.

Aalen: Unfallflucht

Ein unfallflüchtiger Fahrzeuglenker verursachte am Sonntag einen Sachschaden von rund 1500 Euro. Vermutlich beim Wenden oder Rückwärtsfahren beschädigte er einen zwischen 11 und 16 Uhr am Fahrbahnrand der Robert-Bosch-Straße abgestellten Pkw VW. Hinweise auf den Verursacher nimmt das Polizeirevier in Aalen, Telefon 07361/5240 entgegen.

Westhausen: Von der Fahrbahn abgekommen

Am Sonntagmittag kam es gegen 13.45 Uhr auf der B 29, Höhe Westhausen zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von rund 300 Euro entstand. Aufgrund eines Fahrfehlers kam eine 18-jährige Fahranfängerin mit ihrem Pkw Ford Focus nach rechts von der Straße ab und beschädigte einen Leitpfosten.

Oberkochen: Unbekannter hinterließ rund 3000 Euro Schaden

Zwischen Samstagabend, 18 Uhr und Sonntagmorgen, 10 Uhr beschädigte ein unfallflüchtiger Fahrzeuglenker einen Pkw Audi, der zu dieser Zeit in der Straße Am Holunderrain abgestellt war. Der dabei entstandene Sachschaden wird auf rund 3000 Euro geschätzt. Hinweise auf den Unfallflüchtigen bitte an das Polizeirevier Aalen, Telefon 07361/5240.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-107
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung