FW-MH: Zimmerbrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Am 6. Februar um 22:43 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr ...

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Ostablkreis: Verkehrsunfälle, Wohnungseinbruch

Aalen (ots) - Oberkochen: Gegen Schutzplanken geprallt

Am Samstag, 10.10.2015, 19.45 Uhr, befuhr der Lenker eines Mercedes Benz AMG die Heidestraße in Richtung Wohngebiet Heide. In einer Rechtskurve im Bereich der Zufahrt zur Kolpinghütte prallte er vermutlich infolge stark überhöhter Geschwindigkeit in die links befindlichen Schutzplanken. Der Fahrzeugführer beließ das Unfallfahrzeug in der Nähe der Unfallstelle und entfernte sich zu Fuß. Es entstand ein erheblicher Sachschaden in Höhe von insgesamt 62.000,- EUR. Zeugenhinweise erbittet das Polizeirevier Aalen, Tel. 07361-5240.

Bettringen: Wohnungseinbruchdiebstahl

Ein bislang unbekannter Täter hebelte am Samstag, zwischen 19.30 Uhr und 22.50 Uhr, ein Kellerfenster eines Einfamilienhauses in der Neue Straße auf. Anschließend durchsuchte er sämtliche Räume nach Wertsachen. Er entwendet zwei Laptops und einen Rucksack. Ob weitere Gegenstände entwendet wurden, ist bislang unklar. Vermutlich wurde der Täter durch den um 22.50 Uhr heimkehrenden Hauseigentümer gestört und konnte unerkannt flüchten. Die Höhe des entstandenen Schadens kann noch nicht beziffert werden.

Aalen-Röthardt: Zu schnell unterwegs

Am Sonntag, 11.10.2015, 03.05 Uhr, befuhr der Lenker eines Mercedes Benz CL 500 die Bergbaustraße von Stadtgebiet Aalen her kommend. Infolge überhöhter Geschwindigkeit kam er mit dem Pkw ins Schleudern, nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Straßenlaterne. Der Pkw-Lenker entfernte sich zwar von der Unfallstelle, das Fahrzeug konnte jedoch stark unfallbeschädigt in der Fahrbachstraße Aalen festgestellt werden. Die Ermittlungen zum Fahrzeuglenker dauern noch an. Es entstand ein erheblicher Sachschaden weit im fünfstelligen Bereich. Zeugenhinweise erbittet das Polizeirevier Aalen, Tel. 07361-5240.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07361 580-0
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: