Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Ostalbkreis: Autos mutwillig beschädigt - mehrere Verkehrsunfälle

Ostalbkreis: (ots) - Aalen: Kfz beschädigt

Auf dem Parkplatz des Kinoparks in der Eduard-Pfeifer-Straße schlug ein Unbekannter am Mittwochabend, gegen 22.30 Uhr mit der Faust auf den Kofferraumdeckel eines geparkten weißen BMW ein, wodurch eine leichte Eindellung entstand. Der Geschädigte saß zu diesem Zeitpunkt mit einem Bekannten in dem Fahrzeug. Der Unbekannte war ca. 180 cm groß, hatte eine breite Statur und war ca. 20 Jahre alt. Er trug eine schwarze Brille sowie eine schwarze Baseball-Mütze. In seiner Begleitung befanden sich eine Frau und ein Mann, die bereits die Vorstellung gestört hatten und deshalb vom Betreiber aus dem Kino verwiesen wurden.

Aalen: Sachbeschädigung an zwei Fahrzeugen

Am Mittwoch, zwischen 18 Uhr und 21 Uhr, wurden in der Ulmer Straße an den beiden nicht zugelassenen Opel Zafira und VW Fox jeweils die Kofferraumklappe zerkratzt. Außerdem zerstach der Täter an einem Pkw den rechten Hinterreifen. Der Gesamtschaden an den beiden Fahrzeugen beläuft sich auf ca. 3500 Euro.

Abtsgmünd: Unfallflucht

Vermutlich beim Ausparken beschädigte ein unbekannter Fahrzeuglenker an einem geparkten silberfarbenen Pkw Ford das hintere linke Stoßstangeneck und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Die Beschädigung erfolgte am Mittwoch, zwischen 11.30 Uhr und 11.45 Uhr, auf einem Kundenparkplatz im Bereich Osteren. Der Sachschaden wird auf ca. 1000 Euro beziffert.

Aalen-Wasseralfingen: Unfallflucht

Auf einem Kundeparkplatz in der Kocherstraße wurde am Dienstag, zwischen 15 Uhr und 21.20 Uhr, ein geparkter weißer Pkw Ford B-Max vermutlich beim Ausparken beschädigt. Der Unfallverursacher flüchtete und hinterließ einen Schaden von ca. 2000 Euro. Zu den beiden Unfallfluchten nimmt die Polizei Aalen unter Tel. 07361/5240 entgegen.

Westhausen: Bremspedal mit Gaspedal verwechselt

Weil er beim Einparken das Bremspedal mit dem Gaspedal verwechselte, fuhr ein 62-jähriger Fahrzeuglenker mit seinem Ford Forcus zunächst gegen den Metallschutz für einen Laternenmasten. Durch den Aufprall wurde der Laternenmast nach hinten gebogen und einige Pflastersteine aus dem Boden gerissen. Der Gesamtschaden dürfte sich auf ca. 1500 Euro belaufen. Der Vorfall ereignete sich am Mittwochvormittag, gegen 10.45 Uhr, auf einem Kundenparkplatz in der Dr.-Rudolf-Schieber-Straße.

Wört: Geparkter Pkw beschädigt - Verursacher geflüchtet

Von einem unbekannten Fahrzeuglenker wurde zwischen Montagmorgen und Mittwochnachmittag ein geparkter VW Passat beschädigt, der im Bereich Vogelfeld abgestellt war. 1500 Euro sind hier die Schadensbilanz.

Bopfingen: Unfall im Einmündungsbereich

Am Mittwoch, gegen 11.45 Uhr, war ein 35-jähriger Fiat-Lenker von der Malagasse auf die Hauptstraße eingefahren und dabei gegen den dort fahrenden Pkw eines 23-jährigen Suzuki-Lenkers gefahren, der in Richtung Stadtmitte unterwegs war. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 1500 Euro.

Unterschneidheim: Unvorsichtig beim Einfahren

Beim Ausfahren aus einem Betriebsgelände auf die Straße Weidenfeldle übersah ein 22-jähriger VW-Fahrer die Vorfahrt eines dort fahrenden 26-jährigen Autofahrers. Durch den Zusammenstoß entstand an dem Pkw Seat und VW ein Gesamtschaden von ca. 3000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Schwäbisch Gmünd: Auffahrunfall

Am Mittwoch, gegen 12.20 Uhr, kam es auf der Buchstraße zu einem Auffahrunfall. Eine 19-jährige Golf-Lenkerin war auf den vor ihr verkehrsbedingt abbremsenden Pkw eines 42-jährigen Renault-Lenkers aufgefahren. Die 55-jährige Beifahrerin in dem Renault wurde dabei leicht verletzt und musste in die Stauferklinik eingeliefert werden. Sie konnte nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden. Der Sachschaden an den Fahrzeugen wird auf ca. 2500 Euro beziffert.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: