Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Motor abgewürgt - Auffahrunfall

Michelfeld (ots) - Kurz nach 10 Uhr stand am Samstag ein 62jähriger Peugeot-Fahrer in der Bibersfelder Straße und wollte nach rechts in die B14 einbiegen. Als er anfahren wollte, würgte er den Motor ab und blieb hierauf abrupt stehen. Ein nachfolgender 49jähriger Ford-Lenker bemerkte dies zu spät und fuhr auf den Peugeot auf. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf 2000 Euro - verletzt wurde niemand.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07361 580-0
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: