Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Ostalbkreis: Sachbeschädigung an Audi, Eierbewurf am Gemeindehaus, Diebstahl von Baumaschine und Diesel, Unfälle

Aalen (ots) - Aalen: Omnibus streift Außenspiegel von Pkw

Am Mittwochmorgen, gegen 8 Uhr, streifte ein Omnibus-Lenker beim Vorbeifahren einen am Fahrbahnrand der Friedhofstraße ordnungsgemäß abgestellten Mercedes Vito. Der dadurch entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 300 Euro.

Essingen-Forst: Unfall aus Unachtsamkeit

Auf der L 1080 wollte ein 18-jähriger Opel-Lenker am Mittwoch, kurz nach Mitternacht, von Forst kommend in Richtung Rauental abbiegen. Dabei kam er aus Unachtsamkeit nach links von der Fahrbahn ab und beschädigte ein Verkehrszeichen. Der Sachschaden dürfte sich auf mehrere Hundert Euro belaufen.

Aalen: Parkunfall

Am Mittwoch, zwischen 10.25 Uhr und 10.40 Uhr, wurde auf dem Parkplatz beim Kinopark in der Eduard-Pfeifer-Straße ein geparkter Pkw VW beschädigt. Der Unfallverursacher flüchtete und hinterließ einen Schaden von ca. 1000 Euro.

Aalen: Reifen zerstochen

Zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochmorgen wurde an einem blauen Pkw Audi, der auf einem privaten Stellplatz in der Kantstraße abgestellt war, der hintere rechte Reifen zerstochen. Der dadurch entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 150 Euro.

Kirchheim/Ries: Gemeindehaus mit Eiern beworfen

Zwischen Samstagnachmittag und Sonntagmorgen wurde die Eingangstüre des Gemeindehauses Dirgenheim in der Wörthstraße mit mehreren rohen Eiern beworfen. Dabei wurden das Türglas sowie der Holzrahmen der Eingangstüre verschmutzt. Sachschaden entstand keiner. Hinweise zu den Verursachern bitte an den Polizeiposten Bopfingen, Tel. 07362/96020.

Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen: Diebstahl aus Baucontainer

Auf einer Baustelle Im Benzfeld wurde zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen ein Baucontainer aufgebrochen und aus diesem ein 60 kg schwerer Wacker-Stampfer entwendet. Der Einbruchsversuch an einem weiteren Baucontainer schlug fehl. Anschließend zapfte der Täter aus dem unverschlossenen Tank eines Baggers ca. 200 Liter Dieselkraftstoff ab und entwendete diesen. Der Wert des Diebesgutes dürfte sich auf ca. 2000 Euro belaufen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-106
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: