Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Ostalbkreis: Stand 12.40 Uhr

Aalen (ots) - Westhausen -Verkehrsunfall mit Personenschaden- (Frontalzusammenstoß)

Am Samstag, dem 26.09.2015 um 17.30 Uhr, befuhr ein 27-jähriger Suzuki-Führer die B 29 von Lauchheim in Fahrtrichtung Bopfingen. Etwa 2 km nach Lauchheim geriet dieser aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal mit dem Pkw Subaru, welcher von einem 20-jährigem Fahrzeugführer gelenkt wurde, zusammen. Durch den Zusammenstoß entstand an beiden Fahrzeugen wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 15 000 EUR. Beide Fahrzeugführer sowie die 18-jährige Mitfahrerin im Subaru zogen sich schwere Verletzungen zu

Westhausen -Verkehrsunfall mit Personenschaden- (unter Alkoholeinfluss)

Am Samstag, dem 26.09.2015, um 02.40 Uhr, befuhr ein unter Alkoholeinfluss stehender 17-jähriger Kleinkradfahrer die Vizinalstraße von Baiersbronn kommend in Richtung Immenhofen. Hier fährt dieser in eine entgegenkommende Personengruppe (4 Personen), wodurch zwei Personen der Gruppe verletzt werden. Nach einem Streitgespräch über die Schuldzuweisung, flüchtet der Kleinkradfahrer. Dieser konnte kurz darauf in der Nähe angetroffen werden. Er wurde anschließend von der Polizeistreife ins KKH Aalen verbracht um seine Verletzungen, welche er sich bei dem Unfall zuzog, ärztlich versorgen zu lassen und um eine Blutentnahme durchzuführen.

Mutlangen -Wohnungseinbruchsdiebstahl-

Im Zeitraum von Freitag 25.09.2015, 12.00 Uhr bis Samstag, 26.09.2015, 18.15 Uhr, drückte UT den Fensterrahmen eines Wintergartens im Burghaldenweg in Mutlangen ein. Im Innenraum hebelte er die Zugangstüre zum Haus auf und durchsuchte anschließend das komplette Gebäude. Der/die Täter entwendeten u.a. Schmuck und diverse Kreditkarten. Zeugenhinweise erbittet das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter Tel.: 07171-3580

Spraitbach -Wohnungseinbruchsdiebstahl-

Im Zeitraum von Freitag, 25.09.2015, 15.00 Uhr bis Samstag, 26.09.2015, 15.00 Uhr, drang UT nachdem er die Terrassentüre aufhebelte, in ein Gebäude in der Rosenstraße in Spraitbach ein und durchsuchte dieses. Dadurch entstand Sachschaden in Höhe von 3 000 EUR.. Ob und wenn ja, was entwendet wurde, kann zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht ermittelt werden, da die Geschädigten momentan abwesend sind. Zeugenhinweise erbittet das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter 07171-3580.

Lorch -Verkehrsunfall -(Straßenverkehrsgefährdung)

Am Samstag, dem 26.09.2015, um 23.50 Uhr, befuhr ein unter Alkoholeinwirkung stehender 29-jähriger Lenker eines VW-Polo, die Gmünder Straße in Lorch stadteinwärts. Auf Höhe Haus Nr. 11 geriet er auf die Gegenfahrbahn und prallte auf einen dort geparkten Pkw VW-Passat. Hierbei entstand Sachschaden in Höhe von 7 000 EUR. Vom Unfallverursacher wurde eine Blutentnahme veranlasst und der Führerschein einbehalten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07361 580-0
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: