Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: 11-jähriges Mädchen angefahren - Pkw geflüchtet - Zeugen gesucht

Aalen (ots) - Heute Abend, kurz nach 19 Uhr, wollte ein 11-jähriges Mädchen die Eugenstraße mit ihrem City-Roller auf Höhe des dortigen Einkaufsmarktes überqueren. Ein in Richtung Kreisverkehr zur Kolpingstraße heranfahrender Pkw-Lenker bremste zwar noch, touchierte jedoch das Mädchen an der linken Körperseite. Die 11-Jährige stürzte und wurde leicht verletzt. Laut Angaben des Mädchens hielt der Autofahrer an, lies die Scheibe herunter, lachte und fuhr dann ohne sich um das Mädchen zu kümmern weiter. Bei dem Fahrer soll es sich um einen ca. 20 Jahre alten schlanken Mann mit Brille in einem silberfarbenem Pkw-Kombi handeln. Der Unfall wurde offenbar auch von zwei Fußgängern beobachtet. Die Polizei in Aalen, Tel. 07361/ 5240, sucht Zeugen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07361 580-0
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: