Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen

08.09.2015 – 16:02

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: LKR Schwäbisch Hall: 44 Jahre alter Motorrad-Fahrer in Gaildorf verletzt; teures Mountainbike in Schwäbisch Hall entwendet

Schwäbisch Hall (ots)

Gaildorf: 44 Jahre alter Motorrad-Fahrer verletzt

Der 50-jährige Fahrer eines Pkw Opels wollte am Dienstagmorgen aus der Kanzleistraße kommend, die Fraschstraße überqueren. Dabei übersah er gegen 7.20 Uhr den von rechts kommenden 44 Jahre alten Fahrer eines Motorrades Yamaha und stieß mit ihm zusammen. Der Motorradfahrer fiel auf die Straße und erlitt durch den Zusammenprall und den Sturz wohl eine Unterschenkelfraktur. Er wurde dem Rettungswagen ins Diakonie Klinikum Schwäbisch Hall verbracht und dort nach medizinischer Erstversorgung stationär aufgenommen. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden, der an der Unfallstelle auf etwa 7000 Euro geschätzt wurde.

Schwäbisch Hall: Teures Fahrrad entwendet

Im Sulmeisterweg wurde am Dienstagmittag ein Mountainbike entwendet. Das Rad des Herstellers Focus stand zwischen 11.45 Uhr und 12.15 Uhr verschlossen in einer Garageneinfahrt. Das Fahrrad im Wert von rund 1600 Euro, des Typs Black Forest 29R 2.0 ist schwarz und blau. Hinweise auf den Diebstahl und den Verbleib des Rades nimmt die Polizei in Schwäbisch Hall unter Telefon 0791/4000 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-107
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen