Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Aalen-Hofen: Zimmerbrand - zwei Verletzte

Aalen (ots) - Möglicherweise ein technischer Defekt war Ursache für einen Zimmerbrand am Montagabend, gegen 19.30 Uhr in der Dorfstraße im Aalener Stadtteil Hofen. Bisherigen Erkenntnissen zufolge geriet eine Steckdose in dem Zimmer in Brand. In der Folge kam es zu einer Erweiterung des Brandes in dem betroffenen Zimmer in der Dachgeschosswohnung. Die Feuerwehr Aalen, die mit drei Fahrzeugen und 27 Einsatzkräften vor Ort war, konnte den Brand rasch löschen. Es entstand nach bisherigen Erkenntnissen ein Schaden in Höhe von circa 10.000 Euro. Die 27 Jahre alte Bewohnerin erlitt einen Schock und kam in eine Klinik. Ein Feuerwehrmann stürzte bei den Löscharbeiten und fiel gegen ein parkendes Fahrzeug. Auch er musste ärztlich behandelt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-110
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: