Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen

26.06.2015 – 08:11

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Bopfingen: 14-jähriger Junge auf dem Schulweg schwer verletzt

Bopfingen (ots)

Ein 14-jähriger Junge wurde am Freitagmorgen gegen 7.15 Uhr bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Nach derzeitigen Erkenntnissen kam der Schüler aus der Straße Am Fluresflecken und rannte über die Neresheimer Straße, wo er von einem stadtauswärts in Richtung Neresheim fahrenden 21-jährigen Toyota-Fahrer zu spät wahrgenommen wurde. Der Schüler wurde von dem Pkw erfasst. Anschließend wurde er über den Unfallwagen geschleudert und dabei schwer verletzt. Nach einer notärztlichen Erstversorgung an der Unfallstelle kam der Verletzte in ein umliegendes Krankenhaus. Am Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 5000 Euro. Die Ermittlungen zu den näheren Unfallumständen wurden von der Verkehrspolizeidirektion aufgenommen und dauern derzeit noch an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell