Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen

20.06.2015 – 11:55

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Ostalbkreis: BMW schleudert auf der A7 in Schutzplanken

Aalen (ots)

Westhausen: In Schutzplanken geschleudert

Ein 48jähriger BMW-Fahrer befuhr am Freitag, gegen 22:20 Uhr, die A7 in Richtung Würzburg. Zwischen den Anschlussstellen Westhausen und Ellwangen geriet er aus Unachtsamkeit ins Schleudern und prallte zunächst rechts in die Schutzplanke. Von dort wurde der BMW wieder abgewiesen und schleuderte anschließend in die Mittelschutzplanke. Der Fahrer wurde glücklicherweise nicht verletzt. Am Fahrzeug sowie an den beschädigten 18 Schutzplanken entstand Sachschaden in Höhe von ca. 50.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07361 580-0
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen