Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: 5 Verletzte bei Unfall in Langenfeld -1905024-

Mettmann (ots) - Am Samstag, 04.05.19, kam es in den frühen Morgenstunden in Langenfeld-Richrath zu einem ...

POL-HH: 190516-4. Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbildern nach Raub in Hamburg-Eppendorf (siehe auch Pressemitteilung 190307-4.)

Hamburg (ots) - Tatzeit: 06.03.2019, 21:50 Uhr Tatort: Hamburg-Eppendorf, Hegestraße Nach einem Raub ...

POL-ROW: ++ Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ++

Rotenburg (ots) - Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ## Foto in der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen

28.04.2015 – 07:20

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Aalen: Hoher Sachschaden bei Verkehrsunfall - Tunnel gesperrt

Aalen (ots)

Rund eineinhalb Stunden musste der Rombachtunnel im Zuge der B 29 am Montagnachmittag nach einem Verkehrsunfall für den Verkehr gesperrt werden. Kurz nach 16 Uhr hatte ein 52-jähriger Fahrer seinen Lkw kurz nach der Durchfahrt des Rombachtunnels verkehrsbedingt angehalten. Dies bemerkte der nachfolgende 36 Jahre alte Fahrer eines Kleintransporters zu spät und fuhr nahezu ungebremst auf den Lkw auf. Beide Fahrzeuglenker blieben unverletzt; der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 50000 Euro. Zum Abstreuen der ausgelaufenen Betriebsmittel auf der Fahrbahn rückte die Freiwillige Feuerwehr Aalen an die Unfallstelle aus.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-107
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen