Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen

23.04.2015 – 09:36

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: LKR Schwäbisch Hall: Brand einer Garage in Fichtenberg; Feuerwehreinsatz in Stimpfach; umfangreiche Straßenreinigung bei Rot am See; acht Verkehrsunfälle

Schwäbisch Hall (ots)

Crailsheim: Unvorsichtig beim Einfahren

Beim rückwärts Ausfahren aus einem Grundstück in die Straße Adelheidsruh stieß am Mittwoch eine 60-jährige Fahrzeuglenkerin gegen 17 Uhr mit dem Pkw eines 63-jährigen Mannes zusammen. Dabei entstand ein Sachschaden von ca. 3500 Euro.

Rot am See: Beim Einbiegen gegen Omnibus gefahren

Beim Einbiegen von der Gerabronner Straße in die Hohebuchstraße fuhr am Mittwoch eine 79-jährige Renault-Fahrerin gegen 11 Uhr gegen einen Omnibus. Sie verursachte dabei einen Sachschaden von etwa 1700 Euro.

Rot am See: Körperverletzung

Zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung zwischen Mieter und Vermieter kam es am Mittwochnachmittag. Gegen 16 Uhr musste deshalb ein 53-jähriger Mann mit Verletzungen ins Krankenhaus nach Crailsheim eingeliefert werden. Die Polizei wurde eingeschaltet und ermittelt nun wegen des Verdachtes der wechselseitig begangenen Körperverletzung.

Crailsheim: Auffahrunfall im Einmündungsbereich

Im Einmündungsbereich der Gaildorfer Straße und der Hindenburgstraße fuhr der 30-jährige Fahrer eines Klein-Lkws auf den vor ihm verkehrsbedingt haltenden Pkw einer 45-jährigen Fiat-Lenkerin auf. Gegen 14.30 Uhr entstand dabei an den Fahrzeugen ein Schaden von zusammen etwa 4500 Euro.

Stimpfach: Starke Rauchentwicklung führte zu Feuerwehreinsatz

Auf dem Gelände einer Firma in der Rechenberger Straße kam es am Mittwoch beim Betreiben eines Kompressors zu einer starken Rauchentwicklung. Diese wurde durch einen abgelösten Hydraulikschlauchs und des dadurch auslaufenden Öls verursacht. Die Freiwillige Feuerwehr Stimpfach war ab etwa 13.30 Uhr mit 6 Mann vor Ort. Verletzt wurde niemand. Sachschaden entstand nur an dem Kompressor.

Rosengarten: Getriebeschaden führte zu Straßenreinigung

Aufgrund eines Getriebeschadens an einer landwirtschaftlichen Zugmaschine wurde am Mittwochnachmittag die B 19 zwischen den Abzweigungen Hohenholz und Luckenbacher See durch auslaufendes Getriebeöl verunreinigt. Die Feuerwehrabteilungen Rosengarten und Schwäbisch Hall sowie die Straßenmeisterei Schwäbisch Hall waren ab 14.30 Uhr mit insgesamt 8 Fahrzeugen zum Abstreuen der Fahrbahn im Einsatz. Die Straße musste zudem von einer Spezialfirma gereinigt werden.

Gaildorf: Unfall beim Anfahren

Am Mittwochnachmittag fuhr ein 67-jähriger Peugeot-Lenker von einem Parkfeld am rechten Fahrbahnrand der Kanzleistraße in Fahrtrichtung Fraschstraße auf die Fahrbahn ein. Dabei stieß er gegen 17.20 Uhr mit dem Pkw einer 39-jährigen Toyota-Lenkerin zusammen, die gerade von einem Parkplatz nach rechts auf die Straße einfuhr. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca. 7000 Euro. Die Polizei Schwäbisch Hall bittet zu diesem Unfall unter Telefon 0791/4000 noch um Zeugenhinweise.

Fichtenberg: Brand einer Garage

Am frühen Donnerstagmorgen roch ein Anwohner Brandgeruch und stellte bei der Nachschau fest, dass es auf einem Nachbargrundstück brannte und verständige die Feuerwehr. Die Freiwillige Feuerwehr Fichtenberg rückte gegen 2.40 Uhr mit zwei Fahrzeugen und 15 Mann Besatzung zur Brandbekämpfung aus. Sie löschten einen Garagenbrand, konnten jedoch nicht verhindern, dass die Garage ausbrannte. Die Ursachenforschung ist noch nicht endgültig abgeschlossen, jedoch scheint eine Überhitzung eines Akkus als wahrscheinlich.

Schwäbisch Hall: Pkw gegen Radfahrer

Am Mittwochnachmittag fuhr eine 74-jährige Opel-Fahrerin von einem Firmengrundstück nach rechts auf die Raiffeisenstraße ein. Dabei übersah sie gegen 14.30 Uhr einen 83-jährigen Radfahrer, der den Gehweg entgegen der Fahrtrichtung befuhr und stieß diesen um. Der Radfahrer verletzt sich dabei leicht und wurde zur ambulanten Behandlung in das Diakoniekrankenhaus nach Schwäbisch Hall eingeliefert. Es entstand Sachschaden von ca. 1100 Euro.

Ilshofen: Beim Vorbeifahren gestreift

Beim Befahren der Solker Straße in Richtung Alte Schulstraße streifte eine 45-jährige Opel-Lenkerin gegen 14.30 Uhr einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw. Der dadurch entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 3000 Euro.

Schwäbisch Hall: Auffahrunfall aus Unachtsamkeit

Im Bereich Johanniterstraße/Höhe Scharfes Eck musste am Mittwochnachmittag eine 77-jährige Polo-Fahrerin an der dortigen Baustellenampel anhalten. Der nachfolgende 29-jährige Toyota-Lenker fuhr gegen 16.20 Uhr auf den Polo auf und verursachte dabei einen Sachschaden von rund 2500 Euro.

Schwäbisch Hall: Pkw rollte gegen zwei geparkte Fahrzeuge, Fahrerin geht einkaufen

Am Mittwochmittag hielt eine 82-jährige BMW-Fahrerin gegen 12.25 Uhr auf dem Parkplatz Kocherquartier an, stieg aus dem Fahrzeug aus und unterhielt sich mit einem Passanten. Ihr Pkw machte sich währenddessen selbständig, rollte auf der leicht abfallenden Strecke rückwärts und streifte mit der geöffneten Fahrertüre einen geparkten Pkw Ford, rollte weiter und prallte noch gegen das Heck eines Opel Corsas. An den beiden geparkten Pkw entstand Sachschaden von zusammen über 2000 Euro. Die Unfallverursacherin stieg anschließend wieder in ihr Fahrzeug ein, parkte es und begab sie sich zu Fuß in Richtung Innenstadt, konnte aber anschließend ermittelt werden. Auch an ihrem BMW war Sachschaden entstanden, der auf rund 1000 Euro geschätzt wurde.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-107
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung