Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Aalen mehr verpassen.

23.04.2015 – 08:01

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Oberrot: Feuer in holverarbeitendem Betrieb

Oberrot/LKR SHA (ots)

Kurz nach 22 Uhr ging der Brandalarm ein, die Feuerwehren aus Oberrot und Hausen rückten daraufhin sofort mit 46 Wehrmännern an den Brandort in der Industriestraße aus. Als die Polizei wenige Minuten nach der Alarmierung am Einsatzort eintraf, hatte die Feuerwehr bereits mit den Löscharbeiten begonnen. Vor Ort war der akute Brand schnell unter Kontrolle, die Feuerwehr leerte die Trocknungsanlage und löschte ausgeräumtes glühendes Material. In der Folge war die Feuerwehr dann vor allem mit der Suche nach Glutnestern beschäftigt, die auch mit der Hilfe von Wärmebildaufnahmen lokalisiert wurden. Der Haupteinsatz dauerte bis etwa 24 Uhr an, die Feuerwehr rückte allerdings erst fast vier weitere Stunden später ab. Restkräfte verblieben bis morgens als Brandwache am Ort. Eine Schadensbestandaufnahme erfolgte in der Nacht nicht, weshalb derzeit noch keine Schätzungen des Schadens vorliegen. Ausgelöst wurde der Brand, nach dem Stand der Ursachenforschung in der Nacht, im Trockner. Die detaillierte Ursachenforschung ist diesbezüglich noch nicht abgeschlossen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-107
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen