Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen

30.03.2015 – 16:12

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Unfälle in Schrozberg und CR; Sachbeschädigung in Schrozberg; Tankbetrügereien in Satteldorf; Diebstähle in Obersontheim, Blaufelden und CR M

Aalen (ots)

Schrozberg: 2000 Euro Schaden nach Wildunfall

Am Montagmorgen befuhr ein 49-Jähriger Fahrer eines Alfa Romeo die Bundesstraße zwischen Zollhaus und Gütbach. Bei der Abzweigung nach Klopfhof lief ihm ein Reh vor das Fahrzeug. Das Reh wurde angefahren und flüchtete nach dem Unfall. Am Fahrzeug entstand ein Schaden in Höhe von circa 2000 Euro.

Schrozberg: Unbekannter beschädigt zwei Autos

Ein bislang unbekannter Täter beschädigte in der Nacht zum Montag zwei Fahrzeuge, welche auf einem Parkplatz im Rothenburger Weg abgestellt waren. An einem Opel wurde der rechte und an einem BMW der linke Außenspiegel abgeschlagen. Dazu wurde am BMW die Frontscheibe beschädigt. Der Gesamtschaden beläuft sich circa auf 1000 Euro.

Hinweise zu diesen Straftaten nimmt der Polizeiposten Blaufelden entgegen: 07953 925012

Altkreis Crailsheim: Sturm bereitet Probleme

In der Nacht von Sonntag auf Montag kam es durch den Sturm im Altkreis Crailsheim zu folgenden Vorkommnissen. In Crailsheim wehte der Wind in der Goldbacher Straße Baumaterial auf die Straße, welches schnell und problemlos durch die Polizei beseitigt werden konnte. Wie bereits berichtet kam es am Morgen in Gammesfeld zu einem umgestürzten Baum.

Satteldorf: Häufung von Tankbetrügen

Zum wiederholte Male kam es an einer Tankstelle in der Marco-Polo-Straße zu Fällen, bei denen Autofahrer ihr Fahrzeug betankten, die Tankrechnung nicht bezahlten und anschließend flüchteten. Am Sonntag, zwischen 20:00 und 22:15 Uhr, passierte es gleich drei Mal. Am Montagmorgen kam noch ein weiterer Fall dazu. Der Gesamtschadenbeträgt etwa 230 Euro.

Crailsheim: Frau zwischen zwei Fahrzeugen eingeklemmt

Gegen 11:15 Uhr wurde der Polizei ein Unfall in der Haller Straße gemeldet. Bei dem Unfall wurde auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums eine Frau zwischen Fahrzeugen eingeklemmt. Zum Unfall kam es, weil ein Fahrzeug unachtsam rückwärtsfuhr und die Frau gegen ein parkendes Fahrzeug drückte. Die Frau wurde hierbei verletzt. Ein Rettungswagen wurde angefordert. Nähere Informationen sind aktuell nicht vorhanden.

Obersontheim: Werbebanner gestohlen

Zwischen Donnerstag 16 und Freitag 11 Uhr wurde einem Reifenhändler in Obersontheim ein 1,50 x 2,50 Meter großer Werbebanner im Wert von circa 200 Euro gestohlen.

Blaufelden: Einbruch in ein Vereinsheim

Im Zeitraum zwischen Samstagabend und Montagmittag schob ein bislang unbekannter Täter den Rollladen eines Fensters an einem Vereinsheim in der Ostlandstraße hoch, um dann mit einem Pflasterstein die Scheibe einzuschlagen. Anschließend stieg er in das Gebäude ein, durchsuchte alle Schränke und entwendete am Ende Schnaps in noch unbekannter Menge. Der Sachschaden ist circa 500 Euro.

Crailsheim: abgeschlossenes Fahrrad entwendet

Am Montagmorgen, zwischen 1 und 7 Uhr, wurde einem 22-Jährigen Mann in der Friedrich-Heyking-Straße ein Fahrrad gestohlen. Das sechs Monate alte Fahrrad war mit einem Spiralkabelschloss gesichert. Der Wert des Zweirades ist aktuell noch nicht bekannt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-110
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen