Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen

23.02.2015 – 08:46

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Bopfingen: 10000 Euro Schaden bei Vorfahrtsverstoß; Feuerwehreinsatz wegen Heckenbrand

Bopfingen (ots)

Bopfingen: Vorfahrt missachtet - 10000 Euro Schaden

Ein Sachschaden von ca. 10000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend, kurz vor Trochtelfingen. Ein 18-jähriger Seat-Fahrer bog gegen gegen 18.25 Uhr von einem Feldweg nach links auf die Bundesstraße 29 ein und missachtete dabei die Vorfahrt einer von links, aus Richtung Bopfingen kommenden 29-jährigen Smart-Fahrerin.

Bopfingen: Thuja-Hecke brannte

Am Sonntagnachmittag rückte die Freiwillige Feuerwehr Bopfingen in die Clara-Wieck-Straße aus, da es dort gegen 15 Uhr zum Brand einer Thuja-Hecke gekommen war. Etwa 20 Pflanzen einer knapp drei Meter hohen Thuja-Hecke waren durch das Feuer beschädigt worden. Der Sachschaden wurde auf ca. 5000 Euro geschätzt. Durch Ermittlungen und Zeugenaussagen ergab sich der Verdacht, dass drei Kinder dort gezündelt hatten. Die Polizei konnte drei verdächtige Kinder ermitteln, die Ermittlungen dazu dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-107
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell