PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Aalen mehr verpassen.

18.01.2015 – 13:44

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Vorrang missachtet - 13500 Euro Sachschaden

Schwäbisch Hall (ots)

Am Samstagmittag befuhr ein 62-jähriger Mann gegen 13.40 Uhr mit seinem Ford Mondeo die Doktor-Max-Bühler-Straße aus Richtung Rosengarten-Raibach kommend und wollte nach links in die Robert-Bosch-Straße in Richtung Stadtheide abbiegen. Hierbei missachtete er den Vorrang der entgegenkommenden 60-jährigen Daimler-Benz-Fahrerin. Beide Fahrzeuge kollidierten schließlich miteinander. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf insgesamt 13500 Euro. Der Mercedes war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07151 950-291
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen