Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Ostalbkreis: Brand eines Einfamilienhauses

Aalen (ots) - Böbingen an der Rems: Dachstuhlbrand

Am frühen Nachmittag des zweiten Weihnachtsfeiertages kam es im Heidelbeerweg im nördlichen Teil von Böbingen zu einem Wohnhausbrand. Nach ersten Erkenntnissen brach das Feuer im Obergeschoss des Einfamilienhauses aus und breitete sich dann auf den Dachstuhl aus. 21 Personen, die sich anlässlich einer Familienfeier im Haus befanden, konnten sich selbstständig in Sicherheit bringen. Das Feuer wurde durch 65 Kräfte der Feuerwehren Böbingen, Heubach, Mögglingen, Bartholomä und Heuchlingen gelöscht. Neben dem Rettungsdienst waren auch drei Streifen des Polizeireviers Schwäbisch Gmünd im Einsatz.

Verletzt wurde niemand. Über die Höhe des entstandenen Sachschadens und die Brandursache müssen die weiteren Ermittlungen Aufschluss geben.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Führungs- und Lagezentrum
Telefon: 07361 580-290
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: