Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Landkreis SHA: Unfälle in CR, SHA, Michelbach an der Bilz; Pkw-Aufbruch in CR

Aalen (ots) - Crailsheim: Fußgängerin im Parkhaus angefahren

Mit quietschenden Reifen, so Zeugenaussagen, soll am Dienstag, gegen 18.30 Uhr, ein 19 Jahre alter Fahrer eines Opels in ein Parkhaus in der Schönebürgstraße gefahren sein. Als er dort nach links abbog erfasste er eine 40 Jahre alte Fußgängerin, die über die Motorhaube des Autos flog und anschließend auf den Boden geschleudert wurde. Die Frau wurde glücklicher Weise nur leicht verletzt. Am Opel war kein Schaden feststellbar.

Crailsheim: Auto aufgebrochen

Ein Opel Astra wurde am Dienstag, zwischen 16 und 21 Uhr, auf einem Parkplatz hinter dem Kino in der Friedrichstraße aufgebrochen. Der Täter schlug die Fensterscheibe ein und entwendete einen Laptop im Wert von circa 300 Euro und diverse Papiere. Hinweise erbittet die Polizei in Crailsheim, Tel.: 07951/480-0.

Schwäbisch Hall: Auffahrunfall

Am Dienstag, gegen 19.25 Uhr, fuhr eine 29 Jahre alte Mitsubishi-Fahrerin auf der Johanniter Straße in Richtung Scharfes Eck. Kurz vor dem Linksabbiegestreifen hielten zwei vorausfahrende Autofahrer an. Die Mitsubishi-Fahrerin erkannte dies zu spät und fuhr auf einen VW auf. Dieser wurde auf das vorderste Fahrzeug, einen Opel geschoben. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von circa 4.000 Euro.

Michelbach an der Bilz: Durch Vorgarten gefahren und geflüchtet

Ein unbekannter Fahrer eines anthrazitfarbenen Kleinwagens fuhr am Dienstag, gegen 13.30 Uhr mit seinem Auto auf der Straße Breitwiesen. Er kam aus unbekannten Gründen von der Fahrbahn ab, durchfuhr mit den linken Rädern auf acht Metern Länge einen Vorgarten und drückte hierbei Büsche und Kleingewächs nieder. Anschließend lenkte er auf die Fahrbahn zurück, hielt kurz an und setzte dann seine Fahrt auf der Straße Breitwiesen fort. Der Schaden beträgt circa 300 Euro. Hinweise an die Polizei in Schwäbisch Hall: 0791/400-0.

Schwäbisch Hall: Unfall mit Rettungswagen

Eine 21 Jahre alte Fahrerin eines Rettungswagens, die mit Blaulicht und Martinshorn unterwegs war, wurde in einen Unfall verwickelt. Sie fuhr am Dienstag, gegen 17 Uhr, auf dem linken Fahrstreifen der Stuttgarter Straße stadtauswärts. Auf Höhe der Abzweigung zum Stadtteil Theurershof wechselte sie auf den rechten Fahrstreifen. Hierbei kam es zum Streifkontakt mit einem 63 Jahre alten Fahrer eines Daihatsus. Es entstand ein Schaden in Höhe von circa 4.000 Euro.

Crailsheim: Vorfahrt missachtet - zwei Leichtverletzte

Ein 83 Jahre alter Mercedes-Fahrer fuhr am Dienstag, gegen 15 Uhr, auf der Beethovenstraße in Richtung Haller Straße. An der Einmündung in die Haller Straße missachtete er die Vorfahrt einer von links kommenden, vorfahrtsberechtigten 53 Jahre alten VW-Fahrerin. Es kam im Einmündungsbereich zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Hierbei wurden die Beifahrerin im Mercedes, 88 Jahre alt und die VW-Fahrerin jeweils leicht verletzt. Es entstand ein Schaden in Höhe von circa 6.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-110
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: