Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Rems-Murr-Kreis/Weinstadt-Endersbach: Gegen unbeleuchteten Pkw

Aalen (ots) - Weinstadt-Endersbach: Gegen unbeleuchteten Pkw

Zwei nicht mehr fahrbereite Pkws und 9.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich in der Nacht von Sonntag auf Montag ereignete. Um auszutreten, stellte ein 30 Jahre alter Fahrer eines Citroens zunächst kurz nach Mitternacht seinen Wagen auf dem Grünstreifen der Landesstraße 1199 zwischen der Anschlussstelle zur B 29 und der Landhauskreuzung ab. Hierbei ragte das Fahrzeug noch leicht in die Fahrbahn hinein und war unbeleuchtet. Kurze Zeit später streifte ein 48 Jahre alter Fahrer eines Mercedes beim Vorbeifahren den Citroen. Dadurch wurden beide Pkws so stark beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten. Der Sachschaden am Mercedes wird auf 6.000 Euro, der am Citroen auf 3.000 Euro beziffert.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105 bis 110
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: