Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Adventskranz in Brand geraten

Schwäbisch Gmünd (ots) - Kurz nach 13 Uhr erlitt am Samstagmittag eine 64-jährige Frau aus Großdeinbach einen Schlaganfall in ihrer Wohnung und lag am Boden. Sie hatte zuvor Kerzen an einem Adventskranz angezündet. Der Kranz brannte lichterloh und der Wohnzimmertisch wurde beschädigt. Glücklicherweise wurde der Brand schnell bemerkt. Als die Feuerwehr eintraf, war der Brand bereits durch hinzukommende Nachbarn gelöscht. Die Frau wurde in eine Klinik eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07151 950-290
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: