Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Ellwangen/Ostalbkreis: Einbruchserie im Industriegebiet Neunstadt und Neunheim

Aalen (ots) - In der Nacht zum Samstag drangen unbekannte Täter in vier Firmengebäude in der Andreas-Bechdolf.-Straße ein. Sie hebelten hierbei Stahltüren auf oder schlugen Fenster ein. An den Firmengebäuden entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 5.000.- Euro. Lediglich in einer Firma wurden die Diebe fündig und entwendeten einen Würfeltresor in welchem sich mehrere tausend Euro Bargeld befanden. Vermutlich dieselbe Täterschaft brach in der Max-Eyth-Straße eine Stahltür zu einem Firmengebäude auf. Im Innern wurde ein Zigarettenautomat aufgehebelt und Bargeld und Zigaretten im Wert von ca. 150.- Euro entwendet. Anschließend wurde ein Kaffeevollautomat aufgebrochen, indem sich allerdings kein Bargeld befand. Der angerichtete Sachschaden dürfte hier bei über 1.000.- Euro liegen. Auch ein Einfamilienhaus im Dinkelweg Neunheim wurde von den Tätern heimgesucht. Sie hebelten ein Fenster auf und entwendeten aus dem Haus einen Eisentresorwürfel. Hier übersteigt der angerichtete Sachschaden in Höhe von 500.- Euro den Wert des Tresorinhaltes bei Weitem. Wer hat verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich Neunheim / Neunstadt beobachtet. Das Polizeirevier Ellwangen erhofft sich Hinweise unter Tel.: 07961/9300

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Peter Hägele
Telefon: 07361 580-0
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: