Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: zwei Unfälle, einmal Unfallflucht, eine Sachbeschädigung an Kfz

Aalen (ots) - Fellbach: Mercedes übersehen

Beim Einfahren von einem Grundstück in die Erich-Herion-Straße übersah am Freitagvormittag, kurz nach 11 Uhr, ein 51 Jahre alter Hyundai-Fahrer einen in Richtung Täschenstraße fahrenden Mercedes. Dessen 75-jähriger Fahrer konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Es entstand Sachschaden von 3.000 Euro.

Backnang: VW zerkratzt

Ein Unbekannter zerkratze zwischen Donnerstag, 16 Uhr, und Freitag, 11 Uhr, die komplette Fahrerseite eines im Häfnersweg abgestellten VWs. Dadurch entstand Sachschaden von etwa 500 Euro. Hinweise auf den Verursacher nimmt das Polizeirevier Backnang unter Telefon 07191/9090 entgegen.

Backnang: Unfall bei Fahrstreifenwechsel

Bei einem Fahrstreifenwechsel in der Friedrichstraße übersah am Freitagvormittag, gegen 11.30 Uhr, ein 57 Jahre alter BMW-Fahrer eine seitlich im toten Winkel befindliche 53-jährige Audi-Fahrerin. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei Sachschaden von etwa 7.500 Euro entstand.

Fellbach: Unfallflucht

Im Zeitraum zwischen 8.45 Uhr und 9 Uhr beschädigte ein unbekannter Fahrzeuglenker am Freitagmorgen einen in der Beskidenstraße geparkten VW T5 und hinterließ an diesem einen Schaden von etwa 2.000 Euro. Hinweise auf den Verursacher nimmt das Polizeirevier Fellbach unter Telefon 0711/57720 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105 bis 110
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: