FW-MH: Zimmerbrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Am 6. Februar um 22:43 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr ...

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Raum Aalen: Weihnachtsbaum in Lauchheim gevierteilt; Winterreifen zerstochen; Blechschäden

Aalen (ots) - Westhausen: Vorfahrt missachtet

8000 Euro Schaden waren die Folge eines Verkehrsunfalls am Donnerstagabend. Eine 39-jährige Toyota-Fahrerin missachtete gegen 20.40 Uhr im Kreuzungsbereich Baiershofener Straße/Aalener Straße die Vorfahrt einer 74-jährigen Daimler-Fahrerin, weshalb die beiden Pkw zusammenstießen.

Aalen: Parkhausunfall

Beim rückwärts Ausparken stieß eine Pkw-Lenkerin am Donnerstagabend im Parkhaus beim Bahnhof gegen 19.30 Uhr gegen einen geparkten Pkw. Dabei entstand ein Schaden von ca. 1500 Euro.

Aalen: Auffahrunfall

Am Donnerstagnachmittag ereignete sich an der Unterkochener Zufahrt zur Bundesstraße 19 ein Auffahrunfall. Ein 26-jähriger Alfa-Romeo-Fahrer fuhr gegen 17.45 Uhr auf den verkehrsbedingt stehenden Pkw Daihatsu eines 29-Jährigen auf. 10000 Euro Schaden entstand dabei.

Essingen: Vier Winterreifen zerstochen

Alle vier Winterreifen eines Wohnmobiles zerstach ein Unbekannter, an dem auf einem Kundenparkplatz in der Margarete-Steiff-Straße abgestellten Fahrzeug. Der Täter schlug am Donnerstag, zwischen 6.30 Uhr und 14 Uhr zu und richtete einen Sachschaden von rund 400 Euro an. Die Polizei in Aalen nimmt hierzu passende Beobachtungen unter Telefon 07361/5240 entgegen.

Aalen-Wasseralfingen: Auffahrunfall auf B 29

Auf der Bundesstraße 29 kam es am Donnerstagnachmittag auf Höhe Affalterried zu einem Auffahrunfall. Eine 46-jährige Golf-Fahrerin war in Fahrtrichtung Hüttlingen unterwegs, als sie gegen 13.20 Uhr auf den vor ihr haltenden VW Polo einer 77-jährigen Fahrerin auffuhr und dabei rund 2000 Euro Schaden anrichtete.

Lauchheim: Weihnachtsbaum gevierteilt - Polizei sucht Zeugen

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde eine etwa viereinhalb Meter hohe Nordmanntanne in vier Teile zersägt. Die als Weihnachtsbaum mit einer Lichterkette geschmückte Tanne war am Eingangsbereich einer Firma in der Anton-Grimmer-Straße aufgestellt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 400 Euro. Der Polizeiposten Westhausen bittet um entsprechende Zeugenhinweise unter Telefon 07363/919040.

Aalen: Gegen Stützpfeiler gefahren

Eine 84-jährige Daimler-Fahrerin fuhr am Donnerstagmorgen auf dem Parkdeck eines Discounters in der Julius-Bausch-Straße aus Unachtsamkeit gegen einen Stützpfeiler. Dadurch entstand gegen 8.30 Uhr an ihrem Fahrzeug ein Schaden von ca. 3000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105 bis 110
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: