Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: LKR Schwäbisch Hall: Diebstahl durch Planenschlitzer auf der Autobahn bei Braunsbach; viel Alkohol bei Autobahnunfall bei Wolpertshausen; Diebstahl und Unfälle

Aalen (ots) - Kreßberg: Unfallflucht

Am Donnerstagmorgen stellte ein Pkw-Besitzer fest, dass an seinem Fahrzeug ein Schaden angerichtet wurde, der von der Polizei auf etwa 500 Euro geschätzt wurde. Das Fahrzeug stand zwischen Mittwochabend, 20 Uhr bis Donnerstagmorgen am Fahrbahnrand in der Straße Badäcker. Die Polizei sicherte an der Unfallstelle Spuren, die darauf schließen lassen, dass es sich beim Verursacherfahrzeug um einen VW-Golf 5 oder Golf Plus handelt. Die Polizei in Crailsheim nimmt entsprechende Hinweise entgegen.

Crailsheim: Reh gegen zwei Pkw

Gegen gleich zwei Pkw prallte ein Reh, das am Donnerstagmorgen die Beuerlbacher Straße zwischen Beuerlbach und Crailsheim betrat. Auf Höhe der Hundesportanlage rannte kurz nach sieben Uhr plötzlich ein Reh gegen das rechte Hinterrad eines Pkw BMW und wurde anschließend von einem nachfolgenden Daimler mit der Fahrzeug-Front erfasst. Das Reh erlag seinen Verletzungen an der Unfallstelle. An beiden Fahrzeugen ist augenscheinlich kein Schaden entstanden.

Ilshofen: Roller demoliert

Unbekannte beschädigten zwischen Mittwochnachmittag und Donnerstagmorgen mutwillig einen Motorroller. Sein Besitzer musste diesen wegen eines Defekts an der Bushaltestelle auf der Kreisstraße 2603 Höhe Großstadel abstellen. Der Roller wurde ringsum demoliert, wodurch mehrere Verkleidungsteile, die Spiegel, die Lichter und anderes Schaden nahmen. Dieser wird auf etwa 400 Euro beziffert.

Schwäbisch Hall: Bei Diebstahl ertappt

Eine 17 Jahre alte Jugendliche wurde am Mittwochnachmittag von einer Mitarbeiterin eines Drogeriemarktes in der Neue Straße dabei beobachtet, wie sie einen hochwertigen Lidschatten im Wert von 55 Euro in ihrer Handtasche verstaute. Von der Mitarbeiterin angesprochen, konnten bei einer Nachschau in deren Handtasche weitere Kosmetikartikel im Wert von über 200 Euro aufgefunden werden. Die Jugendliche gab zwar an, die Artikel an der Kasse bezahlen zu wollen, hatte jedoch die Diebstahlsicherungen bereits entfernt, sodass ihr Einwand unglaubwürdig war. Sie muss nun mit einer Anzeige wegen Diebstahls rechnen. Im Anschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde die 17-Jährige ihrer Mutter übergeben.

Braunsbach-BAB6: Diebstahl durch Planenschlitzer

Ein Lkw-Lenker stellte sein Fahrzeug am Mittwochabend, gegen 22 Uhr auf dem Kochertalparkplatz in Fahrtrichtung Mannheim ab und legte sich schlafen. Gegen 4.30 Uhr am Donnerstagmorgen musste er dann feststellen, dass unbekannte Diebe sich an seiner Ladung zu schaffen gemacht hatten. Die Diebe hatten die Plane des Sattelaufliegers aufgeschlitzt und eine noch unbekannte Anzahl von Kartons mit Kleidungsstücken entwendet.

Wolpertshausen: Unfallflucht mit Alkohol

Zu viel Alkohol war die Ursache für einen Verkehrsunfall, der sich am Donnerstagmorgen auf der BAB in Richtung Nürnberg ereignete. Ein 47 Jahre alter Fahrer eines BMWs geriet circa zwei Kilometer vor der Anschlussstelle Kirchberg mit der rechten Fahrzeugseite in die Schutzplanken und beschädigte diese. Der stark alkoholisierte Mann setzte seine Fahrt unerlaubt fort, konnte jedoch in Crailsheim von einer Streifenbesatzung angetroffen und einer Kontrolle unterzogen werden. Bei ihm wurden über 1,5 Promille Alkohol festgestellt, sodass er eine Blutprobe sowie seinen Führerschein abgeben musste. Der Schaden an den Schutzplanken wird auf 1500 Euro beziffert, der an dem BMW auf etwa 3500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105 bis 110
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: