Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Unfälle, Dieseldiebstahl

Aalen (ots) - Crailsheim: Linienbus übersehen

7.000 Euro Sachschaden entstanden am Donnerstagmorgen bei einem Verkehrsunfall, der sich in der Haller Straße ereignete. Ein 68 Jahre aller Fahrer eines Audis fuhr gegen 6.30 Uhr vom Gelände einer Tankstelle in die Haller Straße ein und übersah dabei einen vorbeifahrenden Linienbus, sodass es zum Zusammenstoß kam.

Bühlertann: Von der Fahrbahn abgekommen und geflüchtet

Zwischen Mittwochnachmittag, 16 Uhr, und Donnerstagmorgen, 6.30 Uhr, befuhr ein unbekannter Fahrzeuglenker die Kreisstraße 2637 von Hinteruhlberg kommend in Richtung Fronrot. In einer leichten Rechtskurve kam dieser nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Holzmast. Im Anschluss entfernte sich der Unbekannte unerlaubt. Der verursachte Sachschaden beläuft sich auf etwa 10.000 Euro. Hinweise auf den Verursacher nimmt das Polizeirevier Crailsheim unter Telefon 07951/4800 entgegen.

Fichtenberg: Verkehrsunfall

Eine 45 Jahre alte Hyundai-Fahrerin befuhr am Mittwochmorgen die K 2614 von Kirchenkirnberg kommend in Richtung Langert. Gegen 07:30 Uhr, kam sie in einer Rechtskurve Höhe Fichtenberg zu weit nach links und streifte dabei den Mazda einer entgegenkommenden 47-Jährigen. Durch den Kontakt der beiden PKWs klappte der linke Außenspiegel des Hyundais ein und schlug gegen die Seitenscheibe, welche daraufhin zerbrach. Durch die umherfliegenden Glassplitter zog sich die 45-jährige eine Augenverletzung zu. Nach einer Erstversorgung durch eine Rettungswagenbesatzung und weiterer Untersuchung in einer Klinik wurde sie an einen Facharzt überwiesen. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt 2.500 Euro. Der Hyundai der 45-jährigen Verursacherin musste abgeschleppt werden.

Wolpertshausen: Diesel gestohlen

An einer Baustelle im Industriegebiet Birkich wurde von Unbekannten zwischen Donnerstag (13.11.2014), 16:00 Uhr, und Mittwoch (19.11.2014), 15:00 Uhr, an einer abgestellten Planierraupe der Tankdeckel aufgehebelt und circa 200 Liter Dieselkraftstoff abgeschlaucht und entwendet. Am Tankdeckel entstand ein Sachschaden von etwa 50 Euro.

Crailsheim: Unfall beim Einparken

Ein Sachschaden von insgesamt 1.400 Euro verursachte eine 55-jährige Passat-Fahrerin als sie beim Rückwärtseinparken eine 44-jährige Renault-Fahrerin übersah, die gerade ausparken wollte. Der Unfall ereignete sich am Donnerstag, gegen 10 Uhr, auf einem Parkplatz in der Ellwanger Straße.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105 bis 110
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: