Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Neresheim: Unfall im Begegnungsverkehr fordert zwei Schwerverletzte

Aalen (ots) - Am Freitag, gg. 17.20 Uhr, befuhr ein 45-jähriger Daimler-Fahrer die B 466 in Richtung Neresheim. Kurz nach dem "Schweindorfer Kreuz" kam er auf der Gefällstrecke aus bislang unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden Pkw Opel. Zum Unfallzeitpunkt war die Sicht durch Nebel stark beeinträchtigt. Der Sachschaden wird auf 17.000.- Euro beziffert. Die beiden Fahrer wurden in die umliegenden Krankenhäuser Nördlingen und Heidenheim verbracht und dort stationär aufgenommen. Aufgrund auslaufender Betriebsstoffe war die Straßenmeisterei Bopfingen, die FFW Neresheim und ein Ölwaschmobil im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Peter Hägele
Telefon: 07361 580-130
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: