Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Backnang: Tödlicher Verkehrsunfall

Tödlicher Verkehrsunfall

Backnang: (ots) - Ein 40-jähriger Fahrer eines Mercedes Sprinters befuhr am Donnerstag gegen 00.30 Uhr die B 14 zwischen Waldrems und Maubach. In Maubach an der Einmündung Stegäcker kam der Mercedes, der auch einen nichtbeladenen Autoanhänger mit sich führte, nach links von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug prallte nach Zeugenangaben ungebremst gegen ein dortiges Gebäude. Hierbei wurden sechs der sieben Insassen, die im Alter zwischen 20 und 40 Jahre alt waren, schwer verletzt und in umliegende Krankenhäuser verbracht. Der moldawische Unfallverursacher erlag im Klinikum Winnenden noch in der Nacht seinen schweren Verletzungen. Am Unfallfahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 5000 Euro. Der Gebäudeschaden konnte bislang nicht beziffert werden. Die Verkehrspolizeidirektion Schwäbisch Hall hat die Ermittlungen zu den näheren Unfallumständen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105 bis 110
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: