Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Schwäbisch Gmünd: Lkw von der Fahrbahn abgekommen - Unfallverursacher geflüchtet

Schwäbisch Gmünd (ots) - Ein 45-jähriger Lkw-Fahrer befuhr am Donnerstagnachmittag gegen 15 Uhr den Verteiler Ost und wollte auf die B 29 in Richtung Stuttgart auffahren. Im dortigen Kurvenbereich kam ihm auf seiner Fahrspur ein Motorrad entgegen, welches nach einem Überholmanöver noch nicht nach rechts eingeschert war. Der Lkw-Fahrer versuchte nach rechts auszuweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Hierbei geriet er nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr sich im Grünstreifen fest. Der Motorradfahrer, der ohne Kontakt am Lkw vorbeifuhr, flüchtete, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Am Lkw entstand beim Unfall ein Sachschaden in Höhe von ca. 5000 Euro. Hinweise auf den geflüchteten Motorradfahrer nimmt die Polizei Schwäbisch Gmünd unter Tel. 07171/3580 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105 bis 110
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: