Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Einbrüche, Unfallflucht, Diebstahl von Mofa

Aalen (ots) - Crailsheim: Einbruch in Wohnhaus

Während der Urlaubsabwesenheit der Eigentümer wurde in deren Wohnhaus im Roßfeld eingebrochen. Die Einbrecher schlugen eine Fensterscheibe ein, betraten mehrere Zimmer und öffneten verschiedene Behältnisse. Der Einbruch wurde am Mittwochmorgen von den Nachbarn entdeckt, die das Haus versorgten. Ob etwas gestohlen wurde, konnte deshalb noch nicht festgestellt werden. Wem im Wohngebiet rund um den Tatort, nördlich der Landesstraße Crailsheim/Ilshofen etwas aufgefallen ist, das er nun in Zusammenhang mit dem Einbruch bringt, möge dies der Polizei in Crailsheim unter Telefon 07951/4800 mitteilen.

Schwäbisch Hall: Unfallflucht am frühen Morgen

Ein 31-jähriger Führer eines Sattelzuges wendete am Mittwochmorgen, kurz nach 6.30 Uhr seinen Zug über das Betriebsgelände einer Firma in der Daimlerstraße, da er diese wegen einer Baustelle im Bereich Steinbeisweg nicht mehr weiter folgen konnte. Beim Befahren des Geländes beziehungsweise beim Wendevorgang übersah der Fahrer ein abgestelltes Paket mit Fahrzeugteilen und überfuhr dieses. Hierdurch wurden die Teile beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf etwa 3.000 Euro. Der 31-Jährige hatte sich zunächst unerlaubt entfernt, konnte jedoch anhand einer Überwachungskamera rasch ermittelt werden.

Oberrot: Diebstahl von Mofa

Zwischen Dienstagabend, 22.30 Uhr und Mittwochmorgen, 4 Uhr wurde das Mofa eines 60-jährigen entwendet. Dieses hatte er vor seinem Wohnhaus abgestellt. Es handelt sich hierbei um ein Mofa der Marke Honda mit silber/bronze lackiertem Tank. An dem Gefährt war das Versicherungskennzeichen 314 ERH angebracht. Hinweise auf den Dieb beziehungsweise dem Verbleib des Zweirades nimmt der Polizeiposten Gaildorf unter Telefon 07971/95090 entgegen.

Schwäbisch Hall-Hessental: Einbruch in Katholische Kirche

Mehrere tausend Euro Sachschaden hinterließ ein Einbrecher an verschiedenen Aluminiumfenstern und-türen an der Katholischen Kirche Sankt Maria in der Hirtengasse. Der Dieb beschädigte die Türen und Fenster im Bereich des Verwaltungs- und Wohnungstraktes mit zahlreichen Hebelversuchen erheblich. Da diese den Versuchen allesamt standhielten ließ der Einbrecher zunächst ab und gelangte schließlich über ein gekipptes Toilettenfenster in das Gebäude. Nach ersten Erkenntnissen wurde jedoch nichts entwendet. Täterhinweise liegen bislang nicht vor. Hinweise über verdächtige Wahrnehmungen im Bereich nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Hall unter Telefon 0791/4000 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105 bis 110
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: