Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: RMK: Mehrere Pkw-Aufbrüche in Backnang; Verkehrsunfälle

Aalen (ots) - Fellbach: Vorfahrt missachtet

7.000 Euro Sachschaden entstanden bei einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagmorgen, kurz nach 7 Uhr in der Ringstraße ereignete. Ein 62-jähriger Ford-Fahrer befuhr die Ringstraße stadtauswärts. An der Einmündung zur Bühlstraße missachtete er die Vorfahrt eines von rechts kommenden VWs, der von einem 28-Jährigen gelenkt wurde.

Backnang: Mehrere Pkw-Aufbrüche

In der Nacht von Montag auf Dienstag wurden in Backnang mehrere Pkw aufgebrochen. Die Taten wurden allesamt am Dienstagmorgen entdeckt und der Polizei mitgeteilt. Im Lutherweg wurde die Scheibe eines Renaults eingeschlagen und daraus eine Motorsäge der Marke Stihl entwendet. Diese hatte einen Wert von 170 Euro. Der Schaden an der Scheibe wird auf 300 Euro beziffert.

Auf unbekannte Art und Weise verschaffte sich ein Dieb Zugang zu einem VW Golf, der in der Etzwiesenstraße abgestellt war. Hier wurde das Autoradio der Marke GWC im Wert von 200 Euro entwendet.

Schließlich wurde noch die Scheibe eines Renault Twingos im Seelacher Weg eingeschlagen und daraus ein portables Navigationsgerät entwendet. Der Schaden beläuft sich hier auf über 400 Euro.

Ob bei den Diebstählen Tatzusammenhang besteht bedarf noch weiterer Abklärungen und ist unter anderem Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Das Polizeirevier Backnang bittet um Hinweise aus der Bevölkerung bezüglich verdächtiger Wahrnehmungen. Diese können unter Telefon 07191/9090 abgegeben werden.

Fellbach: 1500 Euro Schaden bei Unfallflucht

Ein unbekannter Fahrzeug-Lenker beschädigte am Dienstagvormittag zwischen 7 Uhr und 10.15 Uhr einen in der Ringstraße parkenden Ford und entfernte sich hiernach unerlaubt. Der Schaden, den der Verursacher hinterließ, beläuft sich auf etwa 1500 Euro.

Murrhardt: Reisebus gegen Pkw

Auf der Bahnhofstraße stieß am Dienstagmittag ein Reisebus gegen einen Pkw, wobei Sachschaden in Höhe von rund 6000 Euro entstand. Der 48-jährige Busfahrer musste vor einer Fahrbahnsperrung vor der Kreuzung mit der Siegelsberger Straße vom linken auf den rechten Fahrstreifen wechseln und übersah dabei gegen 13.30 Uhr einen neben ihm fahrenden Pkw Daimler Benz, mit der er zusammenstieß.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105 bis 110
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: