Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Raum Ellwangen: u.a: Unwetter richtet Schaden an; zwei Unfälle durch Aquaplanung auf der Autobahn; Feldkreuz gestohlen; Vandalen in der Stadt;

Aalen (ots) - Wildunfälle Bopfingen: Am Sonntagabend querte ein Fuchs die Fahrbahn der Landesstraße 1060 kurz vor Kerkingen und wurde gegen 23 Uhr von einem in Richtung Ellwangen fahrenden Pkw erfasst. Der Anprall richtete Schaden am Fahrzeug in Höhe von rund 500 Euro an.

Ellenberg: Ein Reh wurde am Sonntagnachmittag, von einem Pkw erfasst und getötet. Das Tier querte gegen 13.50 Uhr die Landesstraße 2220 zwischen Ellenberg und Muckental. Am Pkw entstand Sachschaden von rund 2000 Euro.

Ellwangen: Geparktes Auto gestreift

Als ein 19-jähriger Opel-Fahrer am Sonntagabend rückwärts aus einem Parkplatz in der Sebastian-Merkle-Straße ausfuhr, prallte er gegen 20 Uhr gegen einen dort geparkten Pkw Ford. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von etwa 3000 Euro.

Ellwangen: Unwetter hinterlässt deutliche Spuren am Rande der Heimattage

Durch ein Unwetter lösten sich am Sonntagnachmittag gegen 15.40 Uhr von einem Arbeitsgerüst am Schloss oberhalb Ellwangen mehrere Aluminium-Bodenelemente. Zwei wurden über das Dach des Schlosses in den Zwischenhof geweht. Dabei beschädigte ein Element zwei dort geparkte Pkw, das andere Element landete ohne Schaden zu verursachen auf dem Weg. Zusätzlich wurden durch umherfliegende Gerüstteile Dachziegel gelockert, die teilweise zu Boden geweht wurden. An einem der beiden beschädigten Fahrzeuge entstand vermutlich Totalschaden, am anderen Pkw wurde der Außenspiegel beschädigt. Die Ellwanger Feuerwehr sperrte sofort den dortigen Bereich und entfernte alle lose herumliegenden Gegenstände, so dass keine weitere Gefahr für die Gäste der Heimattage mehr bestand. Der entstandene Sachschaden wurde vor Ort auf ca. 30000 Euro geschätzt.

Ellwangen: Geparkter Pkw beschädigt - Polizei sucht Zeugen

Zwischen Samstagabend und Sonntagmittag wurde ein silberfarbener Opel Astra beschädigt, der am rechten Fahrbahnrand im Kolpingweg auf Höhe des dortigen Kindergartens geparkt war. Der Schaden wurde durch einen Pkw verursacht, der anschließend unerlaubt von der Unfallstelle flüchtete und dabei einen Sachschaden von rund 1000 Euro zurück ließ. Hinweise auf den Verursacher bitte an das Polizeirevier Ellwangen, Telefon 07961/9300.

Ellwangen: Diebstahl von Feldkreuz

Unbekannte entwendeten zwischen Samstagmorgen und Sonntagvormittag ein ca. 50 cm großes Feldkreuz von einem Baum auf dem Feldweg zwischen Kaplitzer Straße und der Landesstraße 1060.

Ellwangen: Randalierer im Stadtgebiet unterwegs

In der Nacht zum Sonntag wurden im Bereich An der Jagst Gullydeckel ausgehoben, einer wurde in die nahe Jagst geworfen. Im selben Bereich wurden von einem geparkten Lkw die Unterlegkeile weggenommen und teilweise als Hindernisse auf die Straße geworfen. Ebenso verfuhren die Vandalen mit mehreren Mülleimern. Die Polizei beseitigte die Gefahrenquellen und ermittelt nun unter anderem wegen Sachbeschädigung.

Ellwangen: Aquaplaning-Unfälle auf der A7

Ein Aquaplaning-Unfall ereignete sich am Sonntagabend zwischen den Anschlussstellen Aalen/Westhausen und Ellwangen. Ein 33 Jahre alter Ford-Fahrer fuhr in Fahrtrichtung Würzburg, als das Fahrzeug gegen 19:30 Uhr auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern geriet und links gegen die Mittelschutzplanke prallte. Es entstand Sachschaden in Höhe von 6000 Euro.

Der 43-jährige Fahrer eines Pkw Audis fuhr am Sonntagabend gegen 20:15 Uhr zwischen den Anschlussstellen Ellwangen und Dinkelsbühl/Fichtenau in Fahrtrichtung Würzburg. Auch hier geriet das Fahrzeug in Folge von Aquaplaning außer Kontrolle, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Schutzplanke. Der dabei entstandene Sachschaden wurde auf etwa 26000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105 bis 110
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: