Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen

20.07.2014 – 15:06

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: 80-jähriger Fußgänger stolpert auf die Fahrbahn

Vellberg (ots)

Heute gegen 11.00 Uhr befuhr ein 66-jähriger Toyota-Fahrer die Eschenauer Straße in Vellberg in Richtung Haller Straße. Auf Höhe der dortigen Eisdiele, kurz nach einer für den 66-Jährigen scharfen Linkskurve, stand ein 80-jähriger Fußgänger auf dem dortigen Gehweg. Dieser wollte vermutlich die Straße überqueren, stolperte hierbei in die Fahrbahn, wurde von dem Toyota erfasst und erlitt hierbei Kopfverletzungen. Der Fußgänger war nach dem Unfall zwar ansprechbar, konnte sich jedoch nicht mehr an das Geschehen erinnern. Er wurde zu weiteren Untersuchungen in eine Krankenhaus eingeliefert. Am Toyota entstand nur geringer Sachschaden in Höhe von ca. 300 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07151/ 950-290
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen