Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Flexarbeiten in Garage führen zu Brand

Kirchberg an der Jagst (ots) - Ein 42 Jahre alter Mann führte am Samstag gegen 14.00 Uhr in einer Garage unter einem Wohnhaus in der Schlözerstraße Flexarbeiten durch. Hierbei kam es in Folge des Funkenflugs zu einem Brand von Plastikgegenständen, der zunächst unentdeckt blieb, da der Mann nach Beendigung der Arbeiten die Garage verließ. Einige Minuten später vernahm der Vater des Mannes Brandgeruch und öffnete die Garage. Zu diesem Zeitpunkt herrschte bereits dichter Rauch. Es gelang ihm den Brand grob mit Wasser zu löschen, bevor die Feuerwehr eintraf und den Rest erledigte. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 4.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07151/ 950-290
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: