Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall

Aalen (ots) - Bühlertann: Zeugenaufruf nach Trunkenheitsfahrt

Am Freitag, 18.07.2014 gegen 18 Uhr fiel im Bereich der Ellwanger Straße und dem Netto-Markt ein stark alkoholisierter 49 jähriger Fahrer eines Pkw Subaru auf.

Das Polizeirevier Schwäbisch-Hall (0791/400-0) bittet Zeugen sich zu melden, welche den Mann beobachteten wie er das Fahrzeug lenkte.

Schwäbisch Hall-Oberlimpurg: Brand eines Getreidefeldes

Vermutlich zündelten Kinder am Rand eines Getreidefeldes mit Feuerwerkskörper. Aufgrund der Trockenheit und den Windverhältnisse fing das Getreidefeld Feuer und brannte fast komplett ab. Der dabei entstandene Sachschaden kann noch nicht beziffert werden. Die Feuerwehr war mit 3 Fahrzeugen und 15 Mann im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Klaus Kretschmann
Telefon: 07361 580-0
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: