Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen

18.07.2014 – 08:37

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Rosengarten: Radfahrerin am Freitagmorgen schwer verletzt

Aalen (ots)

In Rieden, auf der Kreisstraße 2594, wurde am Freitagmorgen eine Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Die Radfahrerin war in Richtung Hohenholz unterwegs. Gegen 7.20 Uhr schloss von hinten ein Pkw zu ihr auf. Dessen 57-jährige Fahrerin wurde wohl gerade als sie die Radfahrerin erreichte, von der tiefstehenden Sonne so geblendet, dass sie die Frau vor ihr übersah. Der Pkw prallte dem Fahrrad gegen das Hinterrad, die Radfahrerin wurde aufgeladen und prallte gegen die Frontscheibe. Die etwa 50-jährige Radfahrerin zog sich dabei Verletzungen zu, zu deren Behandlung sie ins Krankenhaus nach Schwäbisch Hall eingeliefert werden musste. Der Schaden am Pkw wurde auf etwa 3000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105 bis 110
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung