Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Weitere Vorkommnisse bis 16 Uhr

Aalen (ots) - Crailsheim: Fahrraddiebstähle

Am Mittwoch entwendete ein unbekannter Dieb im Zeitraum zwischen 16 Uhr und 19 Uhr ein Fahrrad, das sein 35 Jahre alter Besitzer unter den Arkaden beim Vermessungsamt am Schloßplatz abgestellt hatte. Hierbei handelt es um ein Herrenfahrrad unbekannten Herstellers, Farbe weiß mit 21-Gang-Kettenschaltung und der schwarzen Aufschrift "Alu-Rex". Der Zeitwert belief sich auf etwa 100 Euro.

Ein weiterer Fahrraddiebstahl ereignete sich bereits zwischen 11 Uhr und 12 Uhr in der Grabenstraße. Dort wurde von einem Unbekannten ein schwarz/weißes Herrenrad unbekannter Marke und Typs entwendet, welches der 66-jährige Geschädigte nachträglich zu einem E-Bike umgerüstet hatte. Dieses hatte noch einen Zeitwert von mehreren hundert Euro.

Ein dritter Fahrraddiebstahl ereignete sich zwischen 11.45 Uhr und 12.45 Uhr, ebenfalls in der Grabenstraße, diesmal im Bereich des Parkplatzes an der Johanneskirche. Hier wurden gleich zwei Räder vom Fahrradträger eines dort abgestellten Pkw entwendet. Es handelt sich hierbei jeweils um schwarze Cityräder der Marke KTM mit Federgabel, Hydraulikbremsen sowie 18-Gang-Schaltung der Marke Shimano, einmal als Herrenausführung, einmal als Damenausführung.

Hinweise auf die Diebe beziehungsweise den Verbleib der Räder in allen Fällen nimmt das Polizeirevier in Crailsheim unter Telefon 07951/4800 entgegen.

Michelfeld: Zeitgleich eingefahren

Zwei Pkw-Lenkerinnen fuhren am Donnerstagvormittag, gegen 11.30 Uhr, zeitgleich aus zwei verschiedenen Grundstücken auf die Daimler Straße ein und stießen hierbei mit ihren Fahrzeugen zusammen. Hierdurch entstanden an dem Mercedes einer 87-Jährigen und dem Opel einer 24-Jährigen Gesamtschaden von 800 Euro.

Gaildorf: Bei Diebstahl von Schuhen erwischt

Eine 47 Jahre alte Frau wurde am Donnerstagvormittag, gegen 11.20 Uhr, von Mitarbeitern eines Schuhgeschäfts, das sich in der Schillerstraße befindet, beim Diebstahl erwischt. Die Frau entnahm insgesamt sechs Paar Schuhe aus den Kartons. Hiervon zog sie ein Paar sogleich an, fünf Paare verstaute sie in ihrem Einkaufskorb. Der Wert der Schuhe betrug insgesamt etwa 110 Euro

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105 bis 110
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: