Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Unfall in Ilshofen; versuchter Einbruch in CR

Aalen (ots) - Ilshofen: Lkw verlor Paletten - anderer Lkw beschädigt

Auf der Landesstraße zwischen Ilshofen und Kirchberg, zwischen der Hohenlohe Arena und der Autobahnpolizei, verlor am Freitagmorgen, gegen 8.40 Uhr, ein Lkw-Fahrer aus einer Mulde zwei Paletten. Ein entgegenkommender 47 Jahre alter Lkw-Fahrer überfuhr die erste Palette. Die zweite verlorene Palette flog ihm direkt in die Scheibe, so dass er nichts mehr sehen konnte. Es entstand ein Schaden in Höhe von circa 7.000 Euro. Der Lkw-Fahrer, der seine Ladung nicht ordnungsgemäß gesichert hatte, konnte ermittelt werden.

Crailsheim: Versuchter Einbruch in Bekleidungshaus

In der Nacht zum Freitag versuchten Unbekannte die Eingangstüre eines Bekleidungshauses in der Fäberstraße einzuschlagen. Da es sich um Sicherheitsglas handelte blieb es beim Versuch. Es entstand ein Schaden in Höhe von circa 300 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-110
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: