Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Landkreis SHA: Schleuser auf der A7; Unfälle in CR, Fichtenau, SHA und Gaildorf; Schläherei in Gaildorf; Einbruch in Vellberg

Aalen (ots) - Gemeinsame PM der StA Ellwangen, des Landkreises SHA und des PP AA

A7 - Gemarkung Fichtenau: Schleuser und neun syrische Staatsangehörige aufgegriffen

Bei einer Kontrolle am frühen Mittwochmorgen auf der A 7, im Bereich der Anschlussstelle Fichtenau-Dinkelsbühl, hat eine Streife der Autobahnpolizei Kirchberg/Jagst einen Kleinbus mit italienischer Zulassung angehalten und kontrolliert. Das Auto wurde von einem 23 Jahre alten italienischen Staatsangehörigen gefahren. In dem Fahrzeug befanden sich neben dem Fahrer weitere neun Personen, drei Frauen im Alter von 15 bis 36 Jahre und sechs männliche Personen zwischen 6 und 69 Jahren. Die ersten Ermittlungen haben ergeben, dass die Personen offensichtlich von Italien aus nach Dänemark geschleust werden sollten. Die Menschen wurden zunächst zum Polizeirevier Crailsheim verbracht und anschließend dem Landratsamt Schwäbisch Hall, Amt für Migration, überstellt. Von dort aus wurden sie sie der Landeserstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in Karlsruhe zugeführt. Der Fahrer des Fahrzeugs, der mit einem europäischen Haftbefehl zur Festnahme ausgeschrieben war, wurde am Donnerstag dem Haftrichter vorgeführt und in eine Haftanstalt eingeliefert. Die Kriminalpolizei Schwäbisch Hall führt in enger Zusammenarbeit mit der Ellwanger Staatsanwaltschaft weitere Ermittlungen durch.

Crailsheim: Auffahrunfall In der Langestraße, gegenüber des Bullinger Eck, ereignete sich am Donnerstag, kurz vor Mittag, ein Auffahrunfall. Nachfolgend mussten eine 24 Jahre alte Ford-Fahrerin und hinter ihr eine 80 jährige VW-Fahrerin anhalten. Um einem Bus das Durchfahren der Kurve zu ermöglichen, ging die 80 Jahre alte Frau kurz von der Bremse und stieß hierbei gegen das vor ihr stehende Fahrzeug. Es entstand ein geringer Schaden, insgesamt circa 400 Euro.

Crailsheim: Auffahrunfall Ein 30 Jahre alter Golf-Fahrer fuhr am Mittwoch, gegen 18 Uhr, in der Ellwanger Straße auf eine vor ihm fahrende 37 Jahre alte Toyota-Fahrerin auf, die abbremste. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden, insgesamt circa 1.200 Euro.

Fichtenau: Parkendes Auto gestreift - Unfallflucht - weißes Auto gesucht

Im Laufe des Mittwochs wurde in der Straße "Im Kappelbusch" ein parkender Audi von einem vorbeifahrenden Fahrzeug gestreift. Es konnten weiße Antragungen gesichert werden. Der Schaden an dem Audi ist gering. Hinweise an die Polizei Crailsheim, Tel.: 07951/480-0.

Schwäbisch Hall: Unfall beim Ausparken

Beim Ausparken stieß eine 62 Jahre alte Audi-Fahrerin auf der Schenkenseestraße, auf Höhe des Parkplatzes der Sparkasse, gegen einen parkenden BMW. Der Unfall ereignete sich am Donnerstag, gegen 12 Uhr. Es entstand ein Schaden in Höhe von circa 500 Euro.

Vellberg: Einbruch in Gartenhütte.

In der Nacht zum Donnerstag brachen Unbekannte in eine Gartenhütte zwischen Vellberg und Buch, Gewann Barenberg, ein. Die Täter entwendeten offensichtlich nichts. Der Schaden beträgt circa 300 Euro. Hinweise erbitet die Polizei in Bühlertann, Tel.: 07973/5137.

Gaildorf: Handgreiflichkeiten in der Grabenstraße endeten im Krankenhaus

Zwei Männer, 30 und 27 Jahre alt, gerieten am Mittwoch, gegen 17.45 Uhr, in der Grabenstraße in Streit. Es kam zu Handgreiflichkeiten, wodurch der 27-Jährige verletzt wurde und ins Krankenhaus musste. Hintergrund war wohl eine Ehrverletzung einer Freundin des Jüngeren, weswegen er seinen Kontrahenten zur Rede stellen wollte. Ermittlungen zum Sachverhalt sind noch im Gange.

Gaildorf: Unfall beim Ausparken

In der Seestraße, auf einem Parkplatz eines Einkaufszentrums, ereignete sich am Mittwoch, gegen 17 Uhr, ein Unfall. Ein 35 Jahre alter Fahrer eines VW-Passats beschädigte beim Ausparken einen Golf. Es entstand ein Schaden in Höhe von circa 3.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-110
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: