Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Wildernder Hund

Remshalden (ots) - Laut Angaben des für Remshalden-Grunbach zuständigen Jagdpächters hat offenbar ein freilaufender Hund am Waldrand im Bereich der Forststraße bereits das vierte Reh gerissen. Alle Rehe wurde in einem Umkreis von nur ca. 2 km aufgefunden - heute Morgen das vierte Reh - weshalb es sich vermutlich um ein und denselben Hund handeln dürfte. Der Jagdpächter bat um eine Veröffentlichung, um Hundebesitzer entsprechend zu sensibilisieren, ihre Tiere nicht unbeaufsichtigt und ohne Leine in den Wald zu lassen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07151/ 950-290
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: