Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen

03.06.2014 – 21:24

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Waldstetten: Brandstiftung

Aalen (ots)

Hütte angezündet Waldstetten Großes Glück hatten die Anwohner eines Gebäudes in der Straßdorfer Straße in Waldstetten, als am Dienstag, gegen 19.00 Uhr in ihrem Garten ein Brand ausbrach. Bislang Unbekannte hatten einen, neben einer Hütte stehenden Tannenbaum angezündet. Der Brand griff dann auf die Hütte über. die Anwohner und die hinzugerufene Feuerwehr konnten den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Die Anwohner hatten am Nachmittag eine männliche Person beobachtet, die mit dem Brandausbruch in Zusammenhang stehen könnte. Die Polizei leitete sofort eine Fahndung ein, in die auch ein Polizeihubschrauber eingebunden war. Bislang konnte der Täter jedoch nicht ermittelt werden. Durch Zeugen wird der Mann folgendermaßen beschrieben: Ca. 20 - 25 Jahre, schlank / athletisch, ca. 175 cm groß, er war mit Jeans und einem dunklen Kapuzen-Sweatshirt bekleidet. Der Kriminaldauerdienst hat die Ermittlungen übernommen. Zeugen werden gebeten sich beim Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter 07171/358-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Steffen Opferkuch
Telefon: 07361 580-0
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen