Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Sulzbach/Murr: Sattelzug-Auflieger machte sich selbstständig - B 14 zwei Stunden komplet gesperrt

Aalen (ots) - Am Freitagmittag, kurz nach 12 Uhr, fuhr ein Sattelzug von Sulzbach in Richtung Großerlach. Auf der Steigung, circa 2 Kilometer nach Sulzbach, machte sich der Auflieger selbstständig. Bisherigen Ermittlungen zufolge löste sich der Auflieger aus unbekannten Gründen aus dem Maul der Zugmaschine. Durch ein separates Bremssystem blieb der Auflieger auf seiner Fahrbahn stehen, so dass faktisch kein Schaden entstanden ist. Die B 14 war ab diesem Zeitpunkt am Ereignisort nur einspurig befahrbar. Ab 14 Uhr war ein Kranwagen im Einsatz, weshalb bis 16.00 Uhr die B 14, Sulzbacher Steige, komplett gesperrt war. Es erfolgt eine örtliche Umleitung. Warum der Auflieger sich selbstständig machen konnte wird durch einen Sachverständigen geklärt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105 bis 110
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: