Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Schorndorf-Schlichten: Motorradfahrer schwer verletzt

Aalen (ots) - Am Freitag, gegen 14.00 Uhr, fuhr ein 49 Jahre alter Motorradfahrer von Schlichten in Richtung Schorndorf. In einer Linkskurve rutschte ihm aus noch nicht bekannten Gründen das Hinterrad weg. Der Fahrer stürzte und prallte in die Leitplanken. Glücklicher Weise dort, wo die Leitplanken im Boden versenkt sind. Seine Motorrad rutschte allein noch 20 Meter weiter. Ein entgegenommendes Auto wurde von herumfliegenden Motorradteilen noch im Bereich der Motorhaube beschädigt. Der Motorradfahrer wurde schwerverletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Der Schaden an den beteiligten Fahrzeugen beträgt circa 3.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105 bis 110
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: