Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Ostalbkreis: Verkehrsunfälle

Aalen (ots) - Gschwend: 42-Jährige bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Eine Schwerverletzte und ein Sachschaden von rund 10.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagvormittag gegen 9.30 Uhr ereignete. Auf der Kreisstraße 3248 zwischen Rotenhar und Sulzbach/Laufen kam das Fahrzeug der 42-Jährigen in einer S-Kurve zu weit nach rechts. Im dortigen Straßengraben überschlug sich der Pkw, wobei sich die Fahrerin schwere Verletzungen zuzog; sie musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik verbracht werden.

Leinzell: Tiefstehende Sonne war Unfallursache

Kurz nach 7 Uhr am Montagmorgen fuhr eine Pkw-Lenkerin rückwärts von einer Hofeinfahrt auf die Mulfinger Straße ein. Wegen der zu dieser Zeit tief stehenden Sonne übersah sie hierbei ein Fahrzeug, welches am rechten Fahrbahnrand abgestellt war. Sie fuhr dagegen und verursachte dabei einen Sachschaden von rund 4000 Euro.

Schwäbisch Gmünd: 8500 Euro Sachschaden bei Verkehrsunfall

In einer scharfen Rechtskurve auf der Rechbergstraße kam ein Pkw-Lenker am Sonntagabend gegen 19.25 Uhr mit seinem Fahrzeug soweit nach links von der Fahrbahn ab, dass er mit einem entgegenkommenden Pkw kollidierte. Bei dem Unfall, bei dem die Fahrzeuglenker unverletzt blieben, entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 8500 Euro.

Ellwangen: Unfallflucht

Zwischen 9.45 und 16 Uhr am gestrigen Sonntag beschädigte ein unbekannter Autofahrer einen Pkw, der zu dieser Zeit auf dem Parkplatz der Virngrundklinik in der Dalkinger Straße abgestellt war. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 500 Euro. Hinweise auf den Verursacher nimmt das Polizeirevier Ellwangen unter Tel.: 07961/9300 entgegen.

Wört: 10.000 Euro Schaden

Durch den Mitarbeiter einer Firma wurde am Montag gegen 01.00 Uhr ein Unfall auf einem Firmengelände in der Amperestraße gemeldet. Der Verursacher soll Unfallflucht begangen haben. Der Zeuge konnte der Polizei das Kennzeichen des Pkw mitteilen. Durch eine Streife des Polizeireviers Ellwangen konnte das Fahrzeug wenig später auf der Landesstraße 2220 kurz vor Eigenzell festgestellt und angehalten werden. Aufgrund der Beschädigungen am Pkw in Höhe von rund 10.000 Euro ist nicht auszuschließen, dass es eine zweite Unfallstelle gibt. Falls es weitere Geschädigte im Bereich zwischen Wört und Ellenberg gibt werden diese gebeten, sich mit dem Polizeirevier Ellwangen in Verbindung zu setzen.

A 7 Gemarkung Westhausen: Durch Eisplatte verletzt.

Gegen 09.15 Uhr fuhr ein unbekannter Lkw-Fahrer auf der A 7 Richtung Würzburg. Vom Dach des Fahrzeugs löste sich eine Eisplatte, die auf die Gegenfahrbahn schleuderte. Dort prallte die Eisplatte hochkant gegen die Windschutzscheibe eines in Richtung Ulm fahrenden 47 Jahre alten Autofahrers. Diese durchschlug die Windschutzscheibe auf eine Länge von circa 30 Zentimetern, wodurch der Fahrer leicht verletzt wurde. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von ca. 700.- Euro. Der Mann wurde durch die Besatzung eines Rettungswagens erstversorgt und zur weiteren ambulanten Behandlung ins Ostalbklinikum Aalen eingeliefert.

Hüttlingen: Trotz schlechter Sicht überholt

Glimpflich verlief ein Verkehrsunfall am Montagmorgen kurz vor 5 Uhr für einen 34-jährigen Autofahrer. Obwohl er keine ausreichende Sicht hatte, überholte er auf der B29 zwischen den Anschlussstellen Hüttlingen und Oberalfingen einen Sattelzug. Um einen Frontalzusammenstoß mit einem entgegenkommenden Lkw zu vermeiden, musste er sein Fahrzeug nach rechts ziehen, wobei er den Sattelzug streifte. Glücklicherweise reagierten beide Lkw-Lenker rasch, so dass ein schwerer Unfall verhindert werden konnte. Alle Fahrzeuglenker blieben unverletzt; der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 5300 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105 bis 110
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: