Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Raum Ellwangen: Vier Blechschäden, darunter zwei Unfallfluchten

Aalen (ots) - Ellwangen: Polizei sucht Zeugen

Gegen 18.30 Uhr am Mittwochabend fuhr ein unbekannter Pkw-Fahrer auf Höhe des Kressbachparkplatzes von der gegenüberliegenden Bushaltestelle auf die Verbindungsstraße zwischen Ellwangen und Rindelbach ein. Innerhalb der dort leicht ansteigenden Rechtskurve kam das Fahrzeug zu weit nach links, wo es den Außenspiegel eines entgegenkommenden Pkws beschädigte und am anderen Fahrzeug einen Schaden von ca. 600 Euro verursachte. Der Unfallverursacher fuhr weiter, ohne sich um den Sachverhalt zu kümmern. Laut Angaben der geschädigten Autofahrerin hielten sich im Bereich des Parkplatzes mehrere Personen auf, die den Unfall möglicherweise beobachtet haben und Hinweise auf den Verursacher geben können. Diese werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Ellwangen unter Telefon 07961/9300 in Verbindung zu setzen.

Ellwangen: Aufgefahren

Bei einem Auffahrunfall, der sich auf der Haller Straße ereignete, entstand am Mittwochnachmittag gegen 16.30 Uhr ein Sachschaden in Höhe von rund 2300 Euro.

Wört: Unfall nachträglich angezeigt

Auf rund 1500 Euro wird der Sachschaden geschätzt, den ein Unbekannter Fahrzeuglenker zwischen dem 12.02. und dem 14.02. verursachte, als er ein Fahrzeug beschädigte, das zu der Zeit auf einem Parkplatz in der Lustnauer Straße abgestellt war. Der Unfall wurde erst nachträglich am 19.02. bei der Polizei zur Anzeige gebracht. Hinweise auf den Verursacher bitte an das Polizeirevier Ellwangen, Telefon 07961/9300.

Ellwangen: Vorfahrt missachtet

Von der Ausfahrt der BAB7 aus Richtung Würzburg fuhr ein Lkw-Fahrer am Mittwochmorgen nach links auf die Landesstraße 1060 ein. Hierbei missachtete er gegen 9.15 Uhr die Vorfahrt eines von rechts kommenden Pkws. Bei der folgenden Kollision entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 5500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105 bis 110
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: