Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Raum Aalen: Mehrere Blechschäden und eine Sachbeschädigung

Aalen (ots) - Aalen: Fahrzeug übersehen - 5000 Euro Sachschaden

Auf rund 5000 Euro beläuft sich der Sachschaden, der bei einem Verkehrsunfall am Mittwochabend entstand. Kurz vor 18 Uhr fuhr eine Autofahrerin aus der Tiefgarage des Rathauses auf die Friedrichstraße ein. Hier zog sie ihren Pkw gleich auf den linken Fahrstreifen, wobei sie einen Pkw übersah, der in Richtung Stadtmitte fuhr.

Aalen: Unfall beim Wechseln des Fahrstreifens

Beim Wechseln des Fahrstreifens auf der Friedrichstraße übersah ein Autofahrer am Mittwochabend gegen 18.40 Uhr ein neben ihm Fahrzeug. Bei der folgenden Kollision entstand ein Sachschaden in Höhe von 3500 Euro.

Aalen: 2000 Euro Sachschaden

Am Mittwochnachmittag kam es gegen 14.40 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden in Höhe von ca. 2000 Euro entstand. Eine Pkw-Fahrerin fuhr aus dem Parkhaus auf die Wilhelm-Zapf-Straße ein und übersah ein Fahrzeug, das aus Richtung Johann-Gottfried-Pahl-Straße heranfuhr, weshalb es zum Zusammenstoß kam.

Aalen: Unfall beim Ausparken

Beim Ausparken beschädigte ein Pkw-Fahrer am Mittwochmittag gegen 13 Uhr ein Fahrzeug, das auf dem Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters in der Julius-Bausch-Straße abgestellt war. Er verursachte dabei einen Sachschaden von rund 2000 Euro.

Aalen-Unterkochen: Unfallflucht

Kurz vor 14 Uhr am Mittwochmittag befuhr eine Autofahrerin die Landesstraße 1080 zwischen Ebnat und Unterkochen. An der Ampelanlage Einmündung Heidenheimer Straße musste sie ihr Fahrzeug verkehrsbedingt anhalten. Ein 77-jähriger Pkw-Fahrer, der zeitgleich von rechts auf die Ebnater Steige einbog, fuhr dabei auf sie auf und verursachte Sachschaden. Ohne sich um den Vorfall zu kümmern, fuhr der Mann weiter. Durch sein Kfz-Kennzeichen, das von einem Zeugen notiert worden war, konnte der 77-Jährige rasch ermittelt werden; er und seine zwei Beifahrerinnen gaben an, die Kollision nicht bemerkt zu haben.

Aalen-Unterkochen: Sachbeschädigung

Zwischen Montagabend und Mittwochnachmittag warf ein Unbekannter mit einem großen Kieselstein die Scheibe des Nebenraumes einer Gaststätte in der Heidenheimer Straße ein. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 500 Euro geschätzt. Hinweise bitte an den Polizeiposten Oberkochen, Telefon 07364/955990.

Aalen: Rückwärts gegen Pkw

Auf einem Tankstellengelände in der Wilhelmstraße kam es am Mittwochmorgen gegen 6.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Schaden von ca. 3000 Euro entstand. Eine 19-jährige Pkw-Fahrerin übersah beim Zurücksetzen nach dem Tankvorgang ein anderes Fahrzeug.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105 bis 110
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: