Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Verkehrsanlässe bis Samstag 11:00 Uhr: Bartholomä - Lauterburg Missglückter Überholvorgang ~ Bundesstraße 298 (Spraitbach) Gefährlich überholt - Geschädigter gesucht

Aalen (ots) - Bartholomä - Lauterburg Missglückter Überholvorgang

Am Freitag gegen 21:00 Uhr fuhr eine 18-Jährige mit ihrem PKW auf der Landesstraße von Bartholomä in Richtung Lauterburg. Sie überholte einen Motorrollerfahrer, streifte jedoch beim Wiedereinscheren den PKW eines entgegen kommenden 21-Jährigen. Anschließend wurde noch ein weiterer PKW durch herumfliegende Gegenstände leicht beschädigt. Die Schadenshöhe beträgt etwa 7.600 EUR.

Bundesstraße 298 (Spraitbach) Gefährlich überholt - Geschädigter gesucht

Bereits am Donnerstag gegen 11:00 Uhr kam es zu einem gefährlichen Überholmanöver, bei dem der geschädigte LKW-Fahrer gesucht wird. Bisherigen Erkenntnissen zufolge, fuhr der 29-jährige Fahrer eines PKW Audi auf der B 298 in Richtung Spraitbach. Nach der Abzweigung Durlangen mußte er kurze Zeit hinter einem PKW Ford herfahren, setzte aber direkt nach Ende des Überholverbots zum Überholen an, obwohl Gegenverkehr kam. Der entgegen kommende Fahrer eines Transporters oder LKW mußte wegen dem riskanten Überholmanöver ausweichen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Auch der Fahrer des PKW Ford mußte stark abbremsen, um dem Überholer das Wiedereinscheren zu ermöglichen. Der 29-Jährige muß sich nun einer Strafanzeige wegen Straßenverkehrsgefährung stellen. In diesem Zusammenhang wird der Fahrer des LKW / Transporters, der auf der B 298 in Richtung Schwäbisch Gmünd unterwegs war und wegen dem Überholmanöver ausweichen mußte, gebeten, sich mit dem Polizeirevier in Schwäbisch Gmünd (07171/358-0) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Thomas Krauss
Telefon: 07361 580-130
E-Mail: aalen.pp.fest.flz@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: