Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Straftaten im Ostalbkreis, Stand 08.00 Uhr

Aalen (ots) - Kompletten Zigarettenautomat entwendet Eschach Am Samstag, in der Zeit zwischen 02.00 Uhr und 11.00 Uhr, entwendeten unbekannte Täter einen kompletten Zigarettenautomaten, der an der Außenwand einer Gaststätte in der Hauptstraße befestigt war. Zum Abtransport muss ein Fahrzeug benutzt worden sein. Der Sachschaden ist bislang noch nicht bekannt. Zeugenhinweise werden an den Polizeiposten Leinzell, Tel.: 07175/9219680, erbeten.

Versuchter Wohnungseinbruch Abtsgmünd Ein unbekannter Täter hebelte am Samstag, zwischen 18.00 Uhr und 22.30 Uhr, die Haustür an einem Einfamilienhaus " Am Sommerrain" auf. Der Täter könnte bei dem bei dem Einbruch gestört worden sein, denn offensichtlich betrat er das Gebäude nicht. Der Sachschaden an der Tür wird auf 200.- Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten sich mit dem Polizeiposten Abtsgmünd, Tel.: 07366/96660, in Verbindung zu setzen.

Pkw aufgebrochen Aalen Am Sonntag wurde zwischen 00.00 Uhr und 03.00 Uhr auf dem Parkplatz Kinopark in der Eduard-Pfeiffer-Straße ein Peugeot 205 aufgebrochen. Aus dem Fahrzeug wurden 3 Paar Damenschuhe, Größe 37 und weitere Bekleidungsstücke im Wert von 150.- Euro entwendet. Am Pkw entstand vermutlich kein Sachschaden. Zeugen wenden sich bitte an das Polizeirevier Aalen, Tel.: 07361/5240.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Peter Hägele
Telefon: 07361 580-130
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: